L. Ron Hubbard erhält Humanitären Ehrenpreis in Brüssel

Gepostet am Aktualisiert am


Die Auszeichnung der Stiftung für „Hilfe an Bedürftige“ (engl. Help the Needy Foundation; d. Übers.): „Für das Vermächtnis das er der Menschheit durch seinen Beitrag zur Hebung des Moral-Standards hinterliess.“

Georgi Naydenov, Leitender Direktor der Stiftung für Hilfe an Bedürftige überreicht dem Menschenfreund und Philosoph L. Ron Hubbard den Ehrenpreis für Menschenfreunde, in Memoriam. Herr Fabio Amicarelli, Leidender Direktor des Europäischen Büros für Öffentliche Angelegenheiten und Menschenrechte der Scientology Kirche International nimmt die Auszeichnung entgegen.

Brüssel — Menschenfreund und Philosoph L. Ron Hubbard erhielt von der Stiftung für „Hilfe an Bedürftige“ in Memorium den Ehrenpreis für Menschenfreunde. Georgi Naydenov, der leitende Direktor dieser ungarischen non-Profit Organisation übergab die Auszeichnung anlässlich einer Zeremonie in der L. Ron Hubbard Galerie im Brüssel stationierten Menschenrechtsbüro dem Direktor des Europäischen Menschenrechts-Büros der Scientology Kirche International.

Die Auszeichnung, gestaltet von der ungarischen Künstlerin Nina Ninova bestätigt Herrn Hubbard „für das Vermächtnis das er der Menschheit durch seinen Beitrag zur Hebung des Moral-Standards hinterliess und für den wahren Wertes ganzen Werkes.“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s