Hubbard Dianetik-Seminar


Das Hubbard-Dianetik-Seminar
Die Ergebnisse aus über fünf Jahrzehnten zeigen ohne Zweifel, daß Dianetik funktioniert. Das kann jeder am eigenen Leib erfahren, wenn er an einem Dianetik-Seminar teilnimmt und Dianetik-Auditing erhält.
Mit diesem Dianetik-Auditing beginnt man, sich von den Barrieren, die der Zuversicht, dem Wohlbefinden und Erfolg im Wege stehen, zu befreien.
Während des Seminars liest man Ausschnitte aus dem Buch Dianetik: Der Leitfaden für den menschlichen Verstand und übt das Auditingverfahren mit einem anderen Studenten. Schon wenige Stunden später ist man mit der Dianetik-Technologie vertraut genug, um jemand anderen zu auditieren oder selbst Auditing zu erhalten. Studenten auditieren sich dann gegenseitig unter der Aufsicht erfahrener Seminarleiter, die im Dianetik-Auditing gut ausgebildet sind. Wer sich für das Seminar einschreibt, erhält soviel Auditing wie er möchte, und erlangt dadurch auch einen Einblick in die Wirksamkeit der Dianetik.
Durch Hubbard-Dianetik-Seminare haben Tausende von Leuten Dianetik-Auditing erhalten und den Weg zu Clear eingeschlagen.
Auf einem Dianetik-Seminar arbeiten zwei Studenten zusammen und auditieren sich gegenseitig, soviel sie wollen. Das vermittelt ihnen die Erfahrung über Ergebnisse, die mit Dianetik erzielt werden, und die gemeinsamen Gewinne, einem anderen helfen zu können.
Hier können Sie das Dianetik Buch bestellen

Advertisements

Autor: Dirk Leinher

Herzlich willkommen an alle die mehr über Scientology und Dianetik herausfinden möchten. Ich bin ein Scientologe aus der Schweiz und wie ihr sicher annehmt, ist religo nicht mein richtiger Name. Ich habe als Benutzername dieses Wort ausgewählt. Warum? Grundsätzlich besteht das Wort einerseits aus “re” was lateinisch ist und “ligo” auch lateinisch. RE: bedeutet “wieder” oder “zurück” LIGO: bedeutet “ich verbinde” oder einfach “ich binde” Das Wort “RELIGO” wird zwar nicht als Ursprung des Wortes Religion (religio) angesehen, aus meiner Sicht wäre dies jedoch passender. Religion ist aus meiner Sicht, egal welcher Konfession oder Religion jemand angehört, die Art und Weise wie jemand sich Gott oder der Schöpfung und somit dem Ursprung annähert. sich “WIEDER MIT IHM ZU VERBINDEN” oder “ZU VEREINEN”. Das Wort RELIGIO (wenn man den Wörterbüchern glauben will) das als Herkunft für Religion gilt, bedeutet quasi das Gegenteil. Es wird unter anderem mit “Gottesfurcht” definiert. Auf diesem Blog möchte ich meine Religion Scientology allen interessierten Menschen näher vorstellen. Unter meiner Religion verstehe ich meinen Weg zur Selbstentdeckung, mein Weg wie ich mich mit dem Ursprung, dem Schöpfer wieder-verbinde und geistige Freiheit erlange.