L. Ron Hubbard 2 neue Weltrekorde


Zwei neue Guinness Weltrekorde für L. Ron Hubbard

1. Weltrekord: L. Ron Hubbard ist der Autor dessen Werke in den meisten Sprachen, mittlerweile 71, übersetzt wurden.
2. Weltrekord: L. Ron Hubbard ist der Schriftsteller mit den meisten Veröffentlichungen weltweit

Frankfurt, Deutschland – Zehntausende von Autoren, Verleger und Buchhändler trafen sich diesen Oktober in Frankfurt, um auf der größten wichtigsten internationalen Buchmesse die Werke der Autoren der ganzen Welt zu kaufen, verkaufen oder zu bewerben. Die meisten Stände präsentierten Hunderte von Autoren. Einzigartig unter ihnen ist New Era Publications International, welcher die Werke von nur einem Schriftsteller verlegt, L. Ron Hubbard.
Nachdem Guinness World Records L. Ron Hubbard als neuen Weltrekordhalter bestätigt hatte, wurde er auf der Buchmesse mit den beiden Titeln
geehrt. Der erste bestätigt, daß er weltweit der Autor mit den meisten publizierten Werken ist. 1084 Werke von Hubbard übertreffen den alten Rekord von 1058, der von dem Brasilianer Carlos Ryoki gehalten wurde. Guinness hat auch bestätigt, daß Hubbard seine alten Rekord als der am meist übersetzte Autor überboten hat, indem seine Werke in sechs weiteren Sprachen übersetzt wurden, was den Rekord von 65 auf 71 Sprachen erhöht.
Herr Kalvan Shah, der Präsident der Indischen Verleger und Buchhändler-Vereinigung welche die Organisatoren der Buchmesse in Kalkutta – die weltgrößte Verbraucher-Buchmesse – sind, überreichte die Guinness World Record Zertifikate an L. Ron Hubbards Literaturagenten Author Services Inc. (Los Angeles). Shah beschrieb Hubbard als „einen der einflußreichsten Schriftsteller dieser Welt, dessen viele Werke in Belletristik und Sachbuch die Leser auf allen Kontinenten unterhalten und bereichert haben und zur Entwicklung unserer globalen Kultur beigetragen haben. Er ist nicht nur ein Verlagsphänomen, seine Werke sind ein Schatz, der mit allen geteilt wird, die überzeugt sind daß mit Humanität Lösungen zu finden sind und eine bessere Welt gebaut werden kann.“

Die Sprachen in denen die Bücher von L. Ron Hubbard übersetzt sind und erhältlich sind umfassen: Afrikaans, Albanisch, Aramäisch, Arabisch, Amharisch, Azeri, Baskisch, Bengalisch, Brasilianisch, Bulgarisch, Chinesisch, Dänisch, Deutsch, Dari-Farsi, Estnisch, Farsi, Finnisch, Französisch, Georgisch, Griechisch, Guarani, Hausa, Hebräisch, Hindi, Holländisch, Isländisch, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Kannada, Kroatisch, Kasakisch, Khmer, Kirundi, Koreanisch, Kirgisisch, Lettisch, Litauisch, Mazedonisch, Malaysisch, Mexikanisch, Mongolisch, Nepalesisch, Norwegisch, Polisch, Portugiesisch, Punjab, Rumänisch, Russisch, Samoa, Serbisch, Singhalesisch, Slowakisch, Slowenisch, Spanisch, Suaheli, Schwedisch, Tagalog, Taiwanesisch, Tamilisch, Thailändisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch, Ukrainisch, Urdu, Usbekisch, Vietnamesisch, Weißrussisch, Xhosa und Zulu.

New Era Publications International kündigte ebenfalls an, 2007 eine neue Kollektion von 200 frühen belletristischen Werken Hubbards zu veröffentlichen, genannt „Geschichten aus einem Goldenen Zeitalter“ sowie eine neue Reihe von Sachbüchern.
Die gesamte Zahl der verkauften Bücher von L. Ron Hubbard hat die 230 Millionen überschritten wobei 19 Titel New York Times Bestseller waren.

Photos stehen hier zum Download zur Verfügung
Website über L. Ron Hubbard
Infos über L. Ron Hubbard von Dianetik Zürich

Advertisements

Autor: Dirk Leinher

Herzlich willkommen an alle die mehr über Scientology und Dianetik herausfinden möchten. Ich bin ein Scientologe aus der Schweiz und wie ihr sicher annehmt, ist religo nicht mein richtiger Name. Ich habe als Benutzername dieses Wort ausgewählt. Warum? Grundsätzlich besteht das Wort einerseits aus “re” was lateinisch ist und “ligo” auch lateinisch. RE: bedeutet “wieder” oder “zurück” LIGO: bedeutet “ich verbinde” oder einfach “ich binde” Das Wort “RELIGO” wird zwar nicht als Ursprung des Wortes Religion (religio) angesehen, aus meiner Sicht wäre dies jedoch passender. Religion ist aus meiner Sicht, egal welcher Konfession oder Religion jemand angehört, die Art und Weise wie jemand sich Gott oder der Schöpfung und somit dem Ursprung annähert. sich “WIEDER MIT IHM ZU VERBINDEN” oder “ZU VEREINEN”. Das Wort RELIGIO (wenn man den Wörterbüchern glauben will) das als Herkunft für Religion gilt, bedeutet quasi das Gegenteil. Es wird unter anderem mit “Gottesfurcht” definiert. Auf diesem Blog möchte ich meine Religion Scientology allen interessierten Menschen näher vorstellen. Unter meiner Religion verstehe ich meinen Weg zur Selbstentdeckung, mein Weg wie ich mich mit dem Ursprung, dem Schöpfer wieder-verbinde und geistige Freiheit erlange.