Dianetik und Scientology in der Schweiz


In der Schweiz gibt es 5 Scientology Kirchen und 6 Scientology Missionen. Rechtlich sind sie dem Vereinsrecht unterstellt, es sind jeweils eigenständige Vereine mit ihrer eigenen Entstehungsgeschichte.

Die lokale Scientology Kirche oder Scientology Mission ist für die Gemeindemitglieder der Ort wo sie hingehen um die Philosophie der Scientology zu studieren, um andere Scientologen zu treffen und mitzuhelfen die Welt zu einem geistig gesünderen Ort zu machen. Dies wird dadurch erreicht, dass man an seinem eigenen Weg zu geistiger Freiheit arbeitet und auch anderen Menschen hilft, dieses Ziel zu erreichen. Wenn jemand wirklich ehrlich zu sich selbst ist, wird er zugeben dass er bei sich selbst auch schon mal das Bedürfnis verspührte das eigene Bewusstsein zu steigern, das Leben besser zu verstehen und die Fragen über die Schöpfung aufzuklären. Scientology ist ein Weg womit jeder die Antworten auf diese Fragen in sich selbst finden kann.
Genau wie die Scientology Missionen veranstalten die Scientology Kirchen Vorträge, Workshops, Seminare und andere Einführungen in die Scientology-Religion. Es gibt darunter viele kostenlose und unverbindliche Aktivitäten an denen jeder Mensch teilnehmen kann, ob er Mitglied ist oder nicht. Der Unterschied zwischen einer Kirche und einer Mission ist der, dass eine Kirche auch Ausbildung für künftige Scientology Geistliche anbietet, welche von Missionen nicht durchgeführt werden.

Hier die Namen und Links zu den verschiedenen Kirchen und Missionen der Scientology in der Schweiz:
Scientology Kirchen:
Scientology Kirche Zürich
Scientology Kirche Basel
Scientology Kirche Bern
Scientology Kirche Lausanne
Scientology Kirche Genf

Hier die Links zu den Scientology Missionen der Schweiz:
Dianetik Zürich, Mission der Scientology Kirche
Dianetik Zürich (Dianetik Website)
Dianetik und Scientology Luzern
Dianetik Zug, Mission der Scientology Kirche
Dianetik Rheintal, Mission der Scientology Kirche
Scientology Mission in Vevey
Scientology Mission in Pregassona

Advertisements

Autor: Dirk Leinher

Herzlich willkommen an alle die mehr über Scientology und Dianetik herausfinden möchten. Ich bin ein Scientologe aus der Schweiz und wie ihr sicher annehmt, ist religo nicht mein richtiger Name. Ich habe als Benutzername dieses Wort ausgewählt. Warum? Grundsätzlich besteht das Wort einerseits aus “re” was lateinisch ist und “ligo” auch lateinisch. RE: bedeutet “wieder” oder “zurück” LIGO: bedeutet “ich verbinde” oder einfach “ich binde” Das Wort “RELIGO” wird zwar nicht als Ursprung des Wortes Religion (religio) angesehen, aus meiner Sicht wäre dies jedoch passender. Religion ist aus meiner Sicht, egal welcher Konfession oder Religion jemand angehört, die Art und Weise wie jemand sich Gott oder der Schöpfung und somit dem Ursprung annähert. sich “WIEDER MIT IHM ZU VERBINDEN” oder “ZU VEREINEN”. Das Wort RELIGIO (wenn man den Wörterbüchern glauben will) das als Herkunft für Religion gilt, bedeutet quasi das Gegenteil. Es wird unter anderem mit “Gottesfurcht” definiert. Auf diesem Blog möchte ich meine Religion Scientology allen interessierten Menschen näher vorstellen. Unter meiner Religion verstehe ich meinen Weg zur Selbstentdeckung, mein Weg wie ich mich mit dem Ursprung, dem Schöpfer wieder-verbinde und geistige Freiheit erlange.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s