Gutachten: Scientology ist eine Religion


Die Anzahl der Religionswissenschaftler die sich mit Gutachten über Scientology äussern, nehmen immer mehr zu. Weg von polemischen und parteiergreifenden Aussagen der bekannten Kritiker, stelle ich hier einige Arbeiten über die Scientology Religion aus dem Gebiet der Religionswissenschaft, Religionsgeschichte, Theologie und Soziologie vor. Diese Arbeiten sind fast nicht bekannt, haben aber eine Sache gemeinsam. Sie gehen nicht a priori davon aus, dass etwas an den Kritiken die Jahrzehnte lang über Scientology verbreitet wurden, wahr sein muss, sondern sie schauen – strikte wissenschaftlichen Grundsätzen entsprechend – die Scientology Lehre und die Organisation selber an, ohne sich von Vorurteilen leiten zu lassen. Schliesslich geht es bei Religionswissenschaft nicht einfach darum das Selbstverständnis der Scientology zu wiederlegen, sondern erst mal zu definieren was die Merkmale einer Religion überhaupt sind und diese Merkmale bei einer Organisation über die ein Gutachten erstellt wird, zu finden oder nicht.
In diesem Fale beziehen sich die Gutachten auf Scientology.
Aber lesen Sie die Gutachten einfach mal selbst durch und entscheiden Sie selber.

Scientology – Ein Vergleich zwischen östlichen und westlichen Religionen(PDF 175KB/6 pages)
Per-Arne Berglie
Professor für Religionsgeschichte
Universität Stockholm
Stockholm, Schweden

Scientology: Ihre wahre Natur(PDF 327KB/7 pages)
Harri Heino
Professor für Theologie
Tampere, Finnland

Ist Scientology eine Religion?(PDF 420KB/16 pages)
Alan W. Black
Außerordentlicher Professor für Soziologie
Universität von Neu-England
Armidale, New South Wales
Australien

Scientology: Eine Religion in Südafrika(PDF 386KB/15 pages)
David Chidester
Professor für vergleichende
Religionswissenschaft
Universität Kapstadt
Südafrika

Scientology: Die Kennzeichen einer Religion(PDF 371KB/12 pages)
Frank K. Flinn, Ph.D.
Außerordentlicher Professor
für Religionswissenschaft
Universität Washington
Saint Louis, Missouri
USA

Scientology: Eine religiöse Gemeinschaft(PDF 340KB/12 pages)
Lonnie D. Kliever, Dr. Phil.
Professor für Religionswissenschaft
Southern Methodist University
Dallas, Texas, USA

Advertisements

Autor: Dirk Leinher

Herzlich willkommen an alle die mehr über Scientology und Dianetik herausfinden möchten. Ich bin ein Scientologe aus der Schweiz und wie ihr sicher annehmt, ist religo nicht mein richtiger Name. Ich habe als Benutzername dieses Wort ausgewählt. Warum? Grundsätzlich besteht das Wort einerseits aus “re” was lateinisch ist und “ligo” auch lateinisch. RE: bedeutet “wieder” oder “zurück” LIGO: bedeutet “ich verbinde” oder einfach “ich binde” Das Wort “RELIGO” wird zwar nicht als Ursprung des Wortes Religion (religio) angesehen, aus meiner Sicht wäre dies jedoch passender. Religion ist aus meiner Sicht, egal welcher Konfession oder Religion jemand angehört, die Art und Weise wie jemand sich Gott oder der Schöpfung und somit dem Ursprung annähert. sich “WIEDER MIT IHM ZU VERBINDEN” oder “ZU VEREINEN”. Das Wort RELIGIO (wenn man den Wörterbüchern glauben will) das als Herkunft für Religion gilt, bedeutet quasi das Gegenteil. Es wird unter anderem mit “Gottesfurcht” definiert. Auf diesem Blog möchte ich meine Religion Scientology allen interessierten Menschen näher vorstellen. Unter meiner Religion verstehe ich meinen Weg zur Selbstentdeckung, mein Weg wie ich mich mit dem Ursprung, dem Schöpfer wieder-verbinde und geistige Freiheit erlange.