Ehrenamtliche Scientology Geistliche helfen auf den Philippinen


Ein erfahrenes Team von ehrenamtlichen Scientology Geistlichen der Scientology Kirche Australien sind nach dem verheerenden Taifun Durian auf den Philippinen angekommen und helfen vor Ort den Menschen in Not. Die Ehrenamtlichen Scientology Geistlichen verwenden unter anderem Beistände um Menschen zu helfen.
Einer der Ehrenamtlichen half einer Frau mit einem Beistand. Sie war durch die Katastrophe total apathisch, Sie konnte nicht sprechen, sie konnte nicht aufhören zu schreien. Am Ende des Beistands war sie ruhig und seit Beginn der Katastrophe das erste mal fähig zu sprechen. Die Frau sagte zum ehrenamtlichen Scientologen, dass sie ihren Sohn sprechen möchte. Als der Ehrenamtliche erfuhr, dass der Sohn weit weg in Manila lebte, machte sie einen Anruf um herauszufinden dass der Sohn für 2 Wochen verzweifelt versucht hatte seine Mutter zu erreichen und gefolgert hatte, dass seine Mutter wohl gestorben sei. Jeder kann in sehr kurzer Zeit erlernen wie man einer anderen Person mit einem „Scientology-Beistand“ hilft die Auswirkungen eines Traumas zu verringern.
Finden Sie heraus, wie Sie mit einfachen grundlegenden Scientology-Verfahren jemandem effektiv helfen können.
Informationssite über generelle Aktivitäten der ehrenamtlichen Scientology Geistlichen
Die Scientology Kirche bietet allen interessierten Menschen eine kostenlose online Ausbildung an um anderen Menschen, aber auch sich selbst zu helfen.
Finden Sie mehr über die kostenlose Scientology Ausbildung heraus

Advertisements

Autor: Dirk Leinher

Herzlich willkommen an alle die mehr über Scientology und Dianetik herausfinden möchten. Ich bin ein Scientologe aus der Schweiz und wie ihr sicher annehmt, ist religo nicht mein richtiger Name. Ich habe als Benutzername dieses Wort ausgewählt. Warum? Grundsätzlich besteht das Wort einerseits aus “re” was lateinisch ist und “ligo” auch lateinisch. RE: bedeutet “wieder” oder “zurück” LIGO: bedeutet “ich verbinde” oder einfach “ich binde” Das Wort “RELIGO” wird zwar nicht als Ursprung des Wortes Religion (religio) angesehen, aus meiner Sicht wäre dies jedoch passender. Religion ist aus meiner Sicht, egal welcher Konfession oder Religion jemand angehört, die Art und Weise wie jemand sich Gott oder der Schöpfung und somit dem Ursprung annähert. sich “WIEDER MIT IHM ZU VERBINDEN” oder “ZU VEREINEN”. Das Wort RELIGIO (wenn man den Wörterbüchern glauben will) das als Herkunft für Religion gilt, bedeutet quasi das Gegenteil. Es wird unter anderem mit “Gottesfurcht” definiert. Auf diesem Blog möchte ich meine Religion Scientology allen interessierten Menschen näher vorstellen. Unter meiner Religion verstehe ich meinen Weg zur Selbstentdeckung, mein Weg wie ich mich mit dem Ursprung, dem Schöpfer wieder-verbinde und geistige Freiheit erlange.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s