Valkyrie: Tom Cruise darf im Bendlerblock drehen


Nachdem sich Finanzminister Steinbrück und Verteidigungsminister Jung durch die Verweigerung einer Drehgenehmigung im Bendlerblock international lächerlich machten, hat sich nun das Kanzleramt durchgesetzt. Steinbrück und Jung mussten klein beigeben und die Dreharbeiten im Bendlerblock genehmigen. Gemäss „Sächsicher Zeitung“ habe Kanzleramtsminister Thomas de Maizière (CDU) sich eingeschaltet und Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) und Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) „ermutigt“ die Dreharbeiten zu genehmigen. 
Dass der internationale Ruf Deutschlands durch diesen Film verbessert wird, sei für die nun erteilte Drehbewilligung auschlaggebend gewesen.
Es muss für die Scientology-Kritiker-Zunft wohl schwer zu verdauen sein, dass ausgerechnet Tom Cruise den Ruf Deutschlands verbessert.
Jedenfalls können Steinbrück und Jung von sich selbst höchstens das Gegenteil behaupten.

Advertisements

Autor: Dirk Leinher

Herzlich willkommen an alle die mehr über Scientology und Dianetik herausfinden möchten. Ich bin ein Scientologe aus der Schweiz und wie ihr sicher annehmt, ist religo nicht mein richtiger Name. Ich habe als Benutzername dieses Wort ausgewählt. Warum? Grundsätzlich besteht das Wort einerseits aus “re” was lateinisch ist und “ligo” auch lateinisch. RE: bedeutet “wieder” oder “zurück” LIGO: bedeutet “ich verbinde” oder einfach “ich binde” Das Wort “RELIGO” wird zwar nicht als Ursprung des Wortes Religion (religio) angesehen, aus meiner Sicht wäre dies jedoch passender. Religion ist aus meiner Sicht, egal welcher Konfession oder Religion jemand angehört, die Art und Weise wie jemand sich Gott oder der Schöpfung und somit dem Ursprung annähert. sich “WIEDER MIT IHM ZU VERBINDEN” oder “ZU VEREINEN”. Das Wort RELIGIO (wenn man den Wörterbüchern glauben will) das als Herkunft für Religion gilt, bedeutet quasi das Gegenteil. Es wird unter anderem mit “Gottesfurcht” definiert. Auf diesem Blog möchte ich meine Religion Scientology allen interessierten Menschen näher vorstellen. Unter meiner Religion verstehe ich meinen Weg zur Selbstentdeckung, mein Weg wie ich mich mit dem Ursprung, dem Schöpfer wieder-verbinde und geistige Freiheit erlange.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s