Schweinegrippe Impfung: Nebenwirkungen von Pandemrix

Gepostet am Aktualisiert am


Nebenwirkungen von Pandemrix:

Sehr häufig (mehr als einer von zehn):
Kopfschmerzen, schmerzende Muskeln und Gelenke, Müdigkeit, Schmerzen und Schwellung sowie Rötung an der Injektionsstelle.

Häufig (zwischen einem und zehn von hundert):

vergrößerte Lymphknoten, Schüttelfrost, grippeähnliche Erkrankung, vermehrtes Schwitzen, Reaktionen an der Injektionsstelle.

Gelegentlich (zwischen einem und zehn von tausend):
Schlaflosigkeit, Schwindel, Taubheitsgefühl, extreme Müdigkeit, Verdauungsstörungen, Magen- und Darmprobleme, Erbrechen und Übelkeit, Juckreiz, Hautausschlag, generalisierte Hautreaktionen.

Selten (zwischen einem und zehn von zehntausend):
Krampfanfälle, Nervenschmerzen, vorübergehender Mangel an Blutplättchen, allergische Reaktionen.

Sehr selten (weniger als einer von zehntausend):
Vaskulitis mit vorübergehender renaler Beteiligung. Neurologische Erkrankungen, Guillain-Barré-Syndrom und Nervenentzündung.

Quelle: Europäische Arzneimittel-Agentur laut Expressen, 21.10.2009
Besuchen Sie diese Links für mehr Informationen:
http://www.anti-zensur.info/
http://www.individuelle-impfentscheide.de/

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s