Ein Comic der sich täglich in Wirklichkeit abspielt

Gepostet am Aktualisiert am


Als ich dieses Video fand und das erste mal anschaute, war ich davon beindruckt wie genau der Ersteller die geistige Einstellung verbitterter Religionskritiker darstellt. Viele Diskussionen die ich mit sogenannten Kritikern führte, liefen genau nach diesem Muster ab. Wirklich sehr empfehlenswert anzuschauen.
I don’t like organized religion
Es sollte jedoch niemand denken, dass ich nun keine Gespräche mehr mit „Kritikern“ führe, denn für jeden der sich so wie in diesem Video benimmt, gibt es mehrere „Kritiker“ welche während einem solchen Gespräch erkennen, welcher „Gehirnwäsche“ sie selbst aufgesessen sind.

2 Kommentare zu „Ein Comic der sich täglich in Wirklichkeit abspielt

    Norman Freeman sagte:
    Februar 7, 2011 um 3:31 pm

    Naja… FreeSpeech!
    Oder anders gesagt. Der Kritiker vertritt seine Meinung und ist sich sicher 100% recht zu Haben und „Du“ stehst auf der anderen Seite mit der deiner Meinung und bist dir sicher 100% recht zu Haben. Der Kritiker argumentiert immer gleich und „Du“ argumentierst auch immer gleich. So ist es halt im Leben.

      religo sagte:
      Februar 13, 2011 um 7:21 pm

      Naja, das ist etwas oberflächlich betrachtet, schliesslich zeigt der Film selbst nicht eine „Religionsbefürworterin“ gegen einen Religionskritiker, sondern das Mädchen interessiert sich einfach dafür weshalb, aufgrund welcher Erfahrungen der Kritiker seine Haltung gegen Religion hat, sie sagt ja gar nirgends dass sie anderer Ansicht ist.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s