Menschenhandel – Der Filmtrailer „Operation Toussaint“ auf dem Scientology Network


DOCUMENTARY SHOWCASE wird jeden Freitag um 20 Uhr ET / PT im Scientology Network ausgestrahlt.

Die Operation Toussaint wird von Nick Nanton und Ramy Romany gemeinsam geleitet und zeigt den ehemaligen Spezialagenten des US-Heimatschutzministeriums, Tim Ballard. Sie dokumentiert die verdeckten Aktivitäten eines Eliteteams ehemaliger US-Strafverfolgungsbeamter, deren einzige Aufgabe es ist, Menschenhändler aufzuspüren und der Kinderprostitution ein Ende zu setzen.

https://www.scientology.tv/series/documentary-showcase/operation-toussaint/videos/trailer.html?iframe=1

Nachdem eine Untersuchung Ballard auf die Spur des Kindersex-Handels brachte, gab er seinen bequemen Regierungsjob auf, um sein Leben dem Kampf gegen den Menschenhandel zu widmen. Ballard gründete die Organisation Operation Underground Railroad (OUR) und rekrutierte andere gleichgesinnte Spezialeinheiten, um sich ihm bei diesem Kreuzzug anzuschließen. Operation Toussaint begleitet Ballard und sein Team auf einer Undercover-Mission nach Haiti, während sie einen Ring von Sexhändlern verfolgen und vor Gericht stellen. Bis heute haben die Missionen der Operation Underground Railroad zur Verhaftung von Hunderten von Menschenhändlern auf der ganzen Welt geführt und über 1.000 Opfer des Menschenhandels gerettet.

ÜBER NICK NANTON

Nick Nanton ist ein elfmal mit dem Emmy Award ausgezeichneter Regisseur / Produzent und hat über 40 Dokumentarfilme gedreht. Seine aktuelle Serie Masters of Success zeigt Legenden aus den Bereichen Business, Unternehmertum, Persönlichkeitsentwicklung, Technologie und Sport.

ÜBER RAMY ROMANY

Vor seinem 20. Lebensjahr produzierte, inszenierte, filmte und spielte Ramy Romany aus Kairo, Ägypten, der derzeit in Los Angeles lebt, in über 100 Dokumentarfilmen über das alte Ägypten für verschiedene internationale Netzwerke, darunter Discovery, History und National Geografisch. Ramy wurde für seine Kamera für zwei Emmy Awards nominiert und gewann für seine Arbeit an Visioneer einen Emmy für die beste Kamera .

ÜBER DOKUMENTARISCHE SHOWCASE

Grundlegend für Scientology ist eine humanitäre Mission, die sich auf rund 200 Nationen erstreckt und Programme für Menschenrechte, menschlichen Anstand, Alphabetisierung, Moral, Drogenprävention und Katastrophenhilfe umfasst. Aus diesem Grund bietet das Scientology-Netzwerk eine Plattform für unabhängige Filmemacher, die eine Vision vom Aufbau einer besseren Welt verfolgen.

DOCUMENTARY SHOWCASE zeigt wöchentlich Filme von preisgekrönten unabhängigen Filmemachern, deren Ziel es ist, die Gesellschaft durch Sensibilisierung für soziale, kulturelle und ökologische Themen zu verbessern.

Weitere Informationen finden Sie unter Scientology.tv/docs .

Das Scientology-Netzwerk startete am 12. März 2018. Seit seiner Einführung wurde das Scientology-Netzwerk in 240 Ländern und Territorien weltweit in 17 Sprachen angesehen. Das Netzwerk befriedigt die Neugier der Menschen auf Scientology und führt Zuschauer über sechs Kontinente, um den Alltag von Scientologen zu beleuchten, die Kirche als globale Organisation zeigen und Präsentation seiner Programme zur sozialen Verbesserung, die das Leben von Millionen Menschen weltweit berührt haben. Das Netzwerk zeigt auch Dokumentarfilme unabhängiger Filmemacher, die einen Querschnitt von Kulturen und Glaubensrichtungen darstellen, aber einen gemeinsamen Zweck haben, Gemeinschaften zu erheben.

Das Scientology-Netzwerk wird von Scientology Media Productions , dem globalen Medienzentrum der Kirche in Los Angeles, ausgestrahlt und kann auf Scientology.tv gestreamt werden. Es ist über Satellitenfernsehen, mobile Apps sowie über die Plattformen Roku, Amazon Fire und Apple TV verfügbar.

KONTAKT:
Media Relations
(323) 960-3500
mediarelations@churchofscientology.net

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.