Antidepressiva kann zum Selbstmord führen


20.12.06 Deutscher Apothekerverband
Antidepressiva: FDA-Beratergremium empfiehlt Suizidwarnung für unter 24-Jährige
Ein Beratergremium der amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA hat sich am 1. Dezember mit dem erhöhten Suizidrisiko unter der Behandlung mit Antidepressiva vor allem bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen befasst und dazu aufgefordert, die jungen Patienten bei der Verordnung entsprechend aufzuklären.
Grundlage für diese Empfehlung war eine Übersicht von 372 Studien mit fast 100 000 Teilnehmern, die zu erkennen gab, dass das Suizidrisiko unter Antidepressivabehandlung umso größer ist, je jünger die Patienten sind. Sind sie jünger als 25 Jahre, dann muss davon ausgegangen werden, dass vier von 1000 Patienten unter der Therapie Suizidgedanken entwickeln oder einen Selbstmordversuch unternehmen.

Suchen Sie funktionierende Alternativen zu psychiatrischer Behandlung? Besuchen sie diese Website über die Ehrenamtlichen Geistlichen der Scientology Kirche

Ehrenamtliche Scientology Geistliche helfen auf den Philippinen


Ein erfahrenes Team von ehrenamtlichen Scientology Geistlichen der Scientology Kirche Australien sind nach dem verheerenden Taifun Durian auf den Philippinen angekommen und helfen vor Ort den Menschen in Not. Die Ehrenamtlichen Scientology Geistlichen verwenden unter anderem Beistände um Menschen zu helfen.
Einer der Ehrenamtlichen half einer Frau mit einem Beistand. Sie war durch die Katastrophe total apathisch, Sie konnte nicht sprechen, sie konnte nicht aufhören zu schreien. Am Ende des Beistands war sie ruhig und seit Beginn der Katastrophe das erste mal fähig zu sprechen. Die Frau sagte zum ehrenamtlichen Scientologen, dass sie ihren Sohn sprechen möchte. Als der Ehrenamtliche erfuhr, dass der Sohn weit weg in Manila lebte, machte sie einen Anruf um herauszufinden dass der Sohn für 2 Wochen verzweifelt versucht hatte seine Mutter zu erreichen und gefolgert hatte, dass seine Mutter wohl gestorben sei. Jeder kann in sehr kurzer Zeit erlernen wie man einer anderen Person mit einem „Scientology-Beistand“ hilft die Auswirkungen eines Traumas zu verringern.
Finden Sie heraus, wie Sie mit einfachen grundlegenden Scientology-Verfahren jemandem effektiv helfen können.
Informationssite über generelle Aktivitäten der ehrenamtlichen Scientology Geistlichen
Die Scientology Kirche bietet allen interessierten Menschen eine kostenlose online Ausbildung an um anderen Menschen, aber auch sich selbst zu helfen.
Finden Sie mehr über die kostenlose Scientology Ausbildung heraus

Dianetik und Scientology in Luzern


Die Scientology Mission Luzern:
Das Luzerner Zentrum wurde 1976 gegründet. Es hat rund 80 Mitglieder, und betreut 200-300 Scientology-Interessierte in der Zentralschweiz. Nachmittags und abends steht die Mission für persönliche Studien der Dianetik und Scientology offen.
Hier gibt es mehr Informationen über die Scientology Mission Luzern

Dianetik Buch – 56 Jahre Erfolgsgeschichte


Das Dianetik-Buch (Ein Leitfaden für den menschlichen Verstand) gibt es nun seit 56 Jahren und bis heute wurden über 20 Millionen Exemplare verkauft. Auch heute ist es aktueller den je. Zum Beispiel wurde das Dianetik Buch in New York in einer einzigen Woche mehr als 2600 x gekauft. Dies anlässlich der Eröffnungsfeier der neuen Scientology Kirche New York.
Am 25. September 2004 wurde die 46. Straße gleich neben dem Times Square in Manhattan zum ersten Mal in der Geschichte New Yorks gesperrt, um einer nie zuvor dagewesenen Menschenmenge von mehr als 10 000 Menschen zu ermöglichen, die Einweihung der neuen Scientology Kirche New York zu feiern.

Mr. Miscavige präsentierte in seiner Einweihungsrede den weitreichenden Einfluss des Wirkens von Scientology sowie die Geschichte, die dieser neuen Kirche zugrunde liegt.
Wie Mr. Miscavige erklärte, war New York der Ort, an dem Scientologen im Anschluss an die tragischen Ereignisse vom 11. September die Welt inspirierten und ihr zeigten, dass es stimmt: „Man kann immer etwas tun“ – eine Aussage, die nun das Motto einer globalen Bewegung ist, die Millionen Menschen in Ländern der ganzen Welt Hilfe und Hoffnung bringt.

Besuchen Sie die Dianetik Website um mehr darüber herauszufinden.

Scientology Kirche Taiwan


Der Scientology Kirche Taiwan wird die Auszeichnung für sozialen Ausbildungsbeitrag 2006 überreicht.

Jedes Jahr bestätigt das Ausbildungsministerium von Taiwan einzelne Personen und Gruppen für Beiträge welche sie für die Gemeinden erbrachten. Dieses Jahr wurde diese Auszeichnung der Scientology Kirche Taiwan überreicht.

Der stellvertretende Ausbildungsminister Taiwans überreicht der Scientology Kirche Taiwan die Auszeichnung für sozialen Ausbildungsbeitrag 2006. (Award for Social Education Contribution)

Abgehalten an der Sun Yat-Sen Memorial Hall Kunst-Galerie, wurde vom Ausbildungsministerium denjenigen Gruppen und Einzelpersonen diese Auszeichnung überreicht, welche herausragende Beiträge und Dienstleistungen für die Gemeinde leisteten.

Die Scientology Kirche Taiwan war unter denjenigen Gruppen, welche namentlich bestätigt wurden. Alleine im letzten Jahr lieferten Scientologen über 200 Drogenpräventionsvorträge und Vorträge über Menschrechtsausbildung an Schulen, Gefängnisse und Gemeindegruppen im ganzen Land. Damit wurden über 300’000 Menschen erreicht.

Die vom stellvertretenden Ausbildungsminister an den leitenden Direktor der Scientology Kirche überreichte Auszeichnung schliesst eine Plakette mit einer Ehrung vom Innenministerium unterzeichnet vom Ausbildungsminister ein, eine wunderschöne Christaltrophäe und den Einschluss in einer Gedenkausgabe, welche an alle Bibliotheken im Land verteilt wird.

Die Scientologen von Taiwan haben sich die Worte von L. Ron Hubbard, Gründer der Scientology Religion zu Herzen genommen.

Er schrieb: „Ein Mensch ist nur so wertvoll wie er anderen helfen kann“

Durch Dianetik und Scientology können Sie lernen anderen Menschen zu helfen!

L. Ron Hubbard 2 neue Weltrekorde


Zwei neue Guinness Weltrekorde für L. Ron Hubbard

1. Weltrekord: L. Ron Hubbard ist der Autor dessen Werke in den meisten Sprachen, mittlerweile 71, übersetzt wurden.
2. Weltrekord: L. Ron Hubbard ist der Schriftsteller mit den meisten Veröffentlichungen weltweit

Frankfurt, Deutschland – Zehntausende von Autoren, Verleger und Buchhändler trafen sich diesen Oktober in Frankfurt, um auf der größten wichtigsten internationalen Buchmesse die Werke der Autoren der ganzen Welt zu kaufen, verkaufen oder zu bewerben. Die meisten Stände präsentierten Hunderte von Autoren. Einzigartig unter ihnen ist New Era Publications International, welcher die Werke von nur einem Schriftsteller verlegt, L. Ron Hubbard.
Nachdem Guinness World Records L. Ron Hubbard als neuen Weltrekordhalter bestätigt hatte, wurde er auf der Buchmesse mit den beiden Titeln
geehrt. Der erste bestätigt, daß er weltweit der Autor mit den meisten publizierten Werken ist. 1084 Werke von Hubbard übertreffen den alten Rekord von 1058, der von dem Brasilianer Carlos Ryoki gehalten wurde. Guinness hat auch bestätigt, daß Hubbard seine alten Rekord als der am meist übersetzte Autor überboten hat, indem seine Werke in sechs weiteren Sprachen übersetzt wurden, was den Rekord von 65 auf 71 Sprachen erhöht.
Herr Kalvan Shah, der Präsident der Indischen Verleger und Buchhändler-Vereinigung welche die Organisatoren der Buchmesse in Kalkutta – die weltgrößte Verbraucher-Buchmesse – sind, überreichte die Guinness World Record Zertifikate an L. Ron Hubbards Literaturagenten Author Services Inc. (Los Angeles). Shah beschrieb Hubbard als „einen der einflußreichsten Schriftsteller dieser Welt, dessen viele Werke in Belletristik und Sachbuch die Leser auf allen Kontinenten unterhalten und bereichert haben und zur Entwicklung unserer globalen Kultur beigetragen haben. Er ist nicht nur ein Verlagsphänomen, seine Werke sind ein Schatz, der mit allen geteilt wird, die überzeugt sind daß mit Humanität Lösungen zu finden sind und eine bessere Welt gebaut werden kann.“

Die Sprachen in denen die Bücher von L. Ron Hubbard übersetzt sind und erhältlich sind umfassen: Afrikaans, Albanisch, Aramäisch, Arabisch, Amharisch, Azeri, Baskisch, Bengalisch, Brasilianisch, Bulgarisch, Chinesisch, Dänisch, Deutsch, Dari-Farsi, Estnisch, Farsi, Finnisch, Französisch, Georgisch, Griechisch, Guarani, Hausa, Hebräisch, Hindi, Holländisch, Isländisch, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Kannada, Kroatisch, Kasakisch, Khmer, Kirundi, Koreanisch, Kirgisisch, Lettisch, Litauisch, Mazedonisch, Malaysisch, Mexikanisch, Mongolisch, Nepalesisch, Norwegisch, Polisch, Portugiesisch, Punjab, Rumänisch, Russisch, Samoa, Serbisch, Singhalesisch, Slowakisch, Slowenisch, Spanisch, Suaheli, Schwedisch, Tagalog, Taiwanesisch, Tamilisch, Thailändisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch, Ukrainisch, Urdu, Usbekisch, Vietnamesisch, Weißrussisch, Xhosa und Zulu.

New Era Publications International kündigte ebenfalls an, 2007 eine neue Kollektion von 200 frühen belletristischen Werken Hubbards zu veröffentlichen, genannt „Geschichten aus einem Goldenen Zeitalter“ sowie eine neue Reihe von Sachbüchern.
Die gesamte Zahl der verkauften Bücher von L. Ron Hubbard hat die 230 Millionen überschritten wobei 19 Titel New York Times Bestseller waren.

Photos stehen hier zum Download zur Verfügung
Website über L. Ron Hubbard
Infos über L. Ron Hubbard von Dianetik Zürich