Was sind psychosomatische Beschwerden?


Man könnte sich auch die Frage stellen: „Wie macht die Seele den Körper krank?“ Diese Frage beinhaltet grundsätzlich auch die Antwort darauf, was psychosomatische Beschwerden, psychosomatische Leiden wirklich sind. Es sind Beschwerden und Leiden, welche durch die Psyche, die Seele, den Geist oder anders gesehen durch den Verstand verursacht werden.

Haben Sie in gewissen Stress – Situationen ein Muskelzucken. Genau das ist damit gemeint, auch wenn dieses Zucken Sie vielleicht weder gross stört noch Sie körperlich beeinträchtigt. Es ist trotzdem eine psychosomatische Reaktion, eine durch das geistige verursachte körperliche Empfindung. Genau das ist das Thema der Dianetik. Im Buch „Dianetik – Der Leitfaden für den menschlichen Verstand“ werden nicht nur die Zusammenhänge sondern auch eine Methode erklärt, wie man die Ursachen psychosomatischer Beschwerden beheben kann.

Soeben wurde eine neue Website aufgeschaltet die dazu einige interessante Informationen vermittelt. Besuchen sie die Seite: http://www.verstand-und-koerper.ch

Dianetik: Seit 57 Jahren das meistgelesene Buch über den menschlichen Verstand


L. Ron Hubbard entdeckte die einzige Quelle von Albträumen, unvernünftigen Ängsten, Verstimmungen, Unsicherheiten und psychosomatischen Krankheiten – den reaktiven Verstand.

Was ist der Verstand?

Der Verstand ist grundsätzlich ein Kommunikations- und Kontrollsystem zwischen dem Thetan – dem geistigen Wesen, das die Person selbst ist – und seiner Umgebung. Er setzt sich aus geistigen Eindrucksbildern zusammen, die Aufzeichnungen vergangener Erfahrungen sind. Der Mensch benutzt seinen Verstand, um Probleme, die sich auf sein Überleben beziehen, zu stellen und zu lösen, sowie um seine Handlungen entsprechend dieser Lösungen zu lenken.DN bildlinks

Der reaktive und der analytische Verstand

Der Verstand setzt sich aus zwei Teilen zusammen – dem analytischen Verstand und dem reaktiven Verstand. Der analytische Verstand ist der rationale, bewusste, aufmerksame Verstand, der überlegt, Tatsachen beobachtet, an die er sich dann erinnert, und Probleme löst. Der reaktive Verstand ist der Teil des Verstands einer Person, der auf einer vollkommenen Reizreaktionsbasis arbeitet. Er ist nicht unter ihrer willensmäßigen Kontrolle und übt Zwang und die Befehlsgewalt über Bewusstsein, Absichten, Gedanken, Körper und Aktionen aus.

reactive-mind

Wie funktioniert die Dianetik?

In Dianetik: Der Leitfaden für den menschlichen Verstand schreibt L. Ron Hubbard: „Die Quelle von Aberration wurde als ein bisher unvermuteter Unterverstand erkannt, der, samt seinen eigenen Aufzeichnungen, unterhalb dessen liegt, was der Mensch als seinen ‚bewussten‘ Verstand versteht. Die Vorstellung vom unbewussten Verstand wird in der Dianetik durch die Entdeckung ersetzt, dass der ‚unbewusste‘ Verstand der einzige immer bewusste Verstand ist. In der Dianetik wird dieser Unterverstand der reaktive Verstand genannt.“

Der reaktive Verstand speichert keine Erinnerungen der Art, wie wir sie kennen. Er speichert bestimmte Arten geistiger Eindrucksbilder, die Engramme genannt werden. Diese Engramme sind vollständige, bis ins kleinste Detail gehende Aufzeichnungen von allen Wahrnehmungen, die in einem Augenblick teilweiser oder vollständiger „Bewusstlosigkeit“ vorhanden waren.

„Bewusstlosigkeit“ könnte durch den Schock eines Unfalls, die Betäubungsmittel während einer Operation, während des Schmerzes einer Verletzung oder dem Delirium einer Krankheit verursacht werden. Während jener Zeiten, in denen der analytische Verstand ganz oder teilweise ausfällt, schaltet sich der reaktive Verstand ganz oder teilweise ein. Ein Engramm existiert unter der Ebene der Bewusstheit, kann jedoch aktiviert werden, um seinen Inhalt geltend zu machen, und kann nicht ausgewertete, unbewusste und unerwünschte Ängste, Emotionen, Schmerzen und psychosomatische Krankheiten verursachen.

In der Dianetik erzählt die Person ein Geschehnis der „Bewusstlosigkeit“ wieder – vom Beginn bis zum Ende, solange, bis das Engramm reduziert ist, was bedeutet, dass alle Ladung oder aller Schmerz aus einem Geschehen herausgenommen oder gelöscht wird, was wiederum bedeutet, dass das Geschehnis für immer verschwunden ist. In jedem Fall ist das Individuum frei von der aberrativen Wirkung des Geschehnisses, und es kann eine enorme Erleichterung erleben und eine höhere emotionale Stufe erreichen.

Das ist das Wunder der Dianetik.

Lesen Sie das Buch und sehen Sie die begleitenden Filme auf DVD.

Neue Dianetik DVD: Wie man die Dianetik verwendet


Dianetik DVD
Dianetik DVD

Die schmerzlichen Erlebnisse unserer Vergangenheit haben eindeutig eine Wirkung auf unsere Gegenwart – aber in welchem Ausmaß und warum?

Dies ist das Thema der Dianetik.

Diese Doppel-DVD begleitet das meistgelesene und anerkannte Buch, das je über den menschlichen Verstand geschrieben wurde, Dianetik – Der Leitfaden für den menschlichen Verstand. Diese Filme entstammen direkt den Seiten des Buches und zeigen, wie negative Erlebnisse in Ihrer Vergangenheit Ihren Verstand dazu bringen, vom vernünftigen Denken und Verhalten abzuweichen – ohne dass Sie es überhaupt wissen. Außerdem vermitteln diese Filme präzise, wie man eine exakte Form der Dianetik, genannt Auditing, verwendet, um diese vergangenen Erlebnisse zu lokalisieren und deren negativen Auswirkungen zu beseitigen.

Dianetik befähigt Sie, das Beste zu sein, was Sie sein können: zuversichtlich, vernünftig, produktiv und kreativ. Anders gesagt, Sie können Sie selbst sein – und es steht Ihnen frei, das Leben zu genießen und Ihr volles Potenzial zu erreichen. Das ist das Ziel der Dianetik.

DVD EINS: Wie man die Dianetik verwendet (1 Std. 25 min.)
Wie man die Dianetik verwendet, einschließlich Dianetik Theorie und Dianetik Verfahren
5.1 Surround oder Stereo
Optionale Untertitel

DVD ZWEI: Aspekte des Auditings (2 Std. 58 min.)
18 zusätzliche Filme, von denen jeder eine nähere Ausführung zu einem bestimmten Dianetik Prinzip oder Routineaspekt des Verfahrens darstellen
5.1 Surround oder Stereo
Optionale Untertitel

Besondere Merkmale:
Mit illustrierten Begleitheften
Sprachen: Deutsch, mit Untertiteln in folgenden Sprachen: Danish, English, French, Greek, Hebrew, Italienisch, Nederlands (Dut.), Norwegian, Magyar (Hun.), Espanol (Cast.), Espanòl Latinoamericano, Portuguès, Russian, Japanisch, Chinesisch (Trad.), Swedish

Kapitel der DVD 1 „Wie man die Dianetik verwendet“:

  1. Einführung in die Dianetik
  2. Überlebe!
  3. Wie der Verstand denkt
  4. Die Mechanismen des Verstandes
  5. Das Engramm
  6. Wie der Verstand den Körper krank machen kann
  7. Vorgeburtliche Erlebnisse
  8. Engramme mit schmerzlicher Emotion
  9. Ihr Überleben und Ihre Emotion
  10. Rückkehr
  11. Wie Auditing funktioniert
  12. Das grundlegende Dianetik Verfahren
  13. Das Abenteuer
  14. Persönliche Geschichten

Kapitel der DVD 2 „Aspekte des Auditings“:

  1. Das Ziel der Dianetik
  2. Ihr Überlebenspotential
  3. Ausschaltung der analytischen Kraft
  4. Key-ins, Locks und Ketten
  5. Dramatisation und Valenzen
  6. Die Kraft der Sprache in Engrammen
  7. Psychosomatische Krankheiten
  8. Lebenskraft
  9. Vorgeburtliche Engramme
  10. Die Ansteckung der Abberration
  11. Die Schwarzer-Panther-Mechanismen
  12. Vorbeugende Dianetik
  13. Der Auditorenkodex
  14. Diagnose
  15. Engrammtypen
  16. Der Umgang mit Verlusten und Verletzungen
  17. Die fünf Engrammbefehlstypen
  18. Die Wiederholungstechnik

Neu: Besuchen Sie das wöchentlich stattfindende Dianetik Seminar und lernen Sie selbst zu auditieren

Ein spezielles Buch: Selbstanalyse


Mit dem Buch Selbstanalyse schrieb L. Ron Hubbard ein Werk, dessen Bedeutung und Wichtigkeit auch von Scientologen noch oft unterschätzt wird. Die einfache Anwendbarkeit der darin beschriebenen Techniken sind unübertroffen.
Wenn jemand seinen eigenen emotionellen Zustand auf der Tonskala verbessern will, dann findet er mit dem Buch Selbstanalyse ein Werkzeug, welches präzise und einfach angewendet werden kann.
In diesem Buch finden Sie heraus wodurch verursacht wird, dass das Bewusstsein im Verlauf des Lebens mehr und mehr abnimmt. Sie finden heraus, wie Sie andere Menschen präzise einschätzen können.
Die 14 Selbstprozessing-Listen bieten einen einzigartigen Ansatz um das eigene Bewusstsein und die Wahrnehmungen eines Menschen wieder herzustellen.
Folgende Listen sind darin erhalten:

  1. Allgemeine Geschehnisse
  2. Zeitorientierung
  3. Orientierung der Sinne
  4. Sie und das physikalische Universum
  5. Erinnerungshilfen
  6. Abschnitt über Vergesser
  7. Überlebensfaktoren
  8. Fantasie
  9. Valenzen
  10. Unterberechungen
  11. Abschnitt über Abwertung
  12. Die Elemente

Zudem noch spezielle Sitzungslisten für Unbehagen und für das Sitzungsende

Wer diese Verfahren täglich für rund 15-30 Minuten anwendet, wird nach 1-2 Wochen unweigerlich feststellen, dass er aufgestellter ist, mehr Energie hat und sich generell einfach besser fühlt.

Wenden Sie es an und teilen Sie mit welche Ergenisse sie durch die Anwendung erreichten.

Neu: Besuchen Sie das wöchentlich stattfindende Dianetik Seminar und lernen Sie selbst zu auditieren

Jennifer Lopez will Scientology-Geburt


Offensichtlich wird die Idee ein Kind unter Berücksichtigung des Wissens über Dianetik zu gebären. immer beliebter. In die Schlagzeilen geriet diese Form der sanften Geburt durch Tom Cruise und Katie Holmes, welche ihre Tochter Suri unter Berücksichtigung der im Dianetik Buch beschriebenen Entdeckungen zur Welt brachten.
Nun haben sich auch Jennifer Lopez und Marc Anthony – zumindest gemäss dem englischen Boulvardblatt „The Sun“ – dazu entschieden, bei der Geburt des gemeinsamen Kindes die bewährten Tips aus dem Dianetik Buch von L. Ron Hubbard zu berücksichtigen.

Dianetik beschreibt wie der menschliche Verstand funktioniert und zeigt auf, dass schmerzhafte Erlebnisse traumatische Erfahrungen sind, welche sich auch im späteren Leben immer wieder negativ auswirken können. Um die Geburt möglichst ohne Traumatisierung des Kindes zu gestalten, gibt L. Ron Hubbard im Dianetik Buch einige wirklich einfach anwendbare Tips darüber.

Hier finden Sie einen Artikel, welcher sehr viele Aspekte rund um die Geburt aus Sicht von Scientology verständlich erklärt. 

Wie normale Menschen endlich Kontrolle über ihr eigenes Unterbewusstsein gewinnen und Ihre Ziele erreichen


Wenn Sie schon erlebt haben, dass bestimmten Menschen anscheinend alles gelingt was sie anpacken, während Sie das Gefühl haben an Ort und Stelle zu treten, dann werden Sie durch das Studium des Dianetik Buches eine erstaunliche Entdeckung über Ihr eigenes Potential machen. Sie können mit dianetik den Schlüssel zu einem neuen Leben mit mehr Selbstbewusstsein, Motivation und Begeisterung als Sie sich je erträumten, finden.
Beantworten Sie sich selbst folgende Fragen und ich werde Ihnen eine sehr effiziente Möglichkeit anbieten, die Ihr Leben wirklich verändern kann:

Haben Sie sich schon ernsthaft mit Selbstverbesserung befasst und versucht eine oder mehrere Methoden anzuwenden?

Denken Sie dass der Mensch ein wirkliches Bewusstsein hat und nicht nur eine Reiz-Reaktions-Maschine ist?

Wissen Sie dass der Schlüssel zum Glück im Verarbeiten der eigenen Vergangenheit liegt?

Glauben Sie daran, dass Sie ein weitaus grösseres Potential besitzen, als Sie bisher nutzten?

Sind Sie trotz allem nicht wirklich so, wie Sie sein möchten?

Wenn Sie zwei oder mehr Fragen mit ja beantwortet haben, stehen die Chancen wirklich gut, dass Sie sich so verändern können, wie Sie dies wünschen. Ich werde Ihnen nachfolgend eine der grössten Entdeckungen auf dem Gebiet des menschlichen Verstandes präsentieren.
Ja, es ist wirklich möglich so zu werden wie Sie sein wollen und nein, Sie brauchen sich nicht damit abzufinden wie es zur Zeit ist!

Werden Sie sich selbst

Klicken Sie hier für mehr Informationen

Hintergründe über die Scientology Geburt


„Ja, die Hölle existiert. Es ist kein Märchen. Man verbrennt tatsächlich. Diese Hölle ist nicht am Ende des Lebens. Sie ist hier ganz am Anfang. Es ist die Hölle, was das Baby erleben muss, bevor es zu uns kommt.“

Dies die Worte des französischen Frauenarztes und Geburtshelfers Dr. Frederick Leboyer der mit seinem Konzept der sanften Geburt die Geburtshilfe nachhaltig veränderte. Seine Ratschläge für eine Geburt ohne traumatische Erfahrung für das Neugeborene werden heute in weiten Kreisen berücksichtigt.

L. Ron Hubbard beschrieb bereits im Buch Dianetik – das 1950 veröffentlicht wurde – welchen immensen Einfluss das Geburtserlebnis auf das Leben eines Menschen hat. Es wird auch beschrieben was berücksichtigt werden sollte, damit die Geburt möglichst keine traumatische Erfahrung für das Kind und auch nicht für die Mutter wird. Die „sanfte Geburt“ – wie sie vom französischen Arzt Dr. Frederick Leboyer empfohlen wird – bestätigt die Entdeckungen von L. Ron Hubbard. Die Sinneswahrnehmungen eines Babys sind bereits lange vor der Geburt vorhanden und haben einen Einfluss auf das spätere Leben des Menschen. L. Ron Hubbard empfiehlt eine möglichst stille, ruhige Geburt wo keine unnötigen Geräusche oder gar „Anfeuerungsrufe“ der Geburtshelfer vorhanden sind, da das Kind bereits alle Wahrnehmungen speichert. In kürzlichen Medienberichterstattungen wurde die stille Geburt völlig verdreht dargestellt. Eine stille Geburt ist ruhig und es werden keine unnötigen Worte gesprochen. Dies hat nichts mit einem „Maulkorb“ für die werdende Mutter zu tun oder damit dass ihr verboten wird zu schreien.

Möchten Sie selber erfahren was eine solche Geburt wirklich bedeutet und welche Wirkung dies auf das Leben eines Menschen hat? Hier finden Sie einen aktuellen Artikel.

Die englische Website über die Geburt unter Berücksichtigung der Konzepte von Dianetik und Scientology gibt Ihnen detaillierte Antworten.

Wie können Sie ein Kind zu einem selbstbewussten und selbständigen Mnschen aufziehen, der Sie als einen wahren Freund betrachtet? Lesen Sie diesen Artikel über die Erziehungsgrundlagen der Scientology.

Im Buch Dianetik wird beschrieben wie sich Wörter, die während eines schmerzhaften Erlebnisses gesprochen werden, im späteren Leben auswirken können. „Dianetik- Der Leitfaden für den menschlichen Verstand“ von L. Ron Hubbard 

„Geburt ohne Gewalt“ von Dr. Frederick Leboyer

9. Mai: Jahrestag der Veröffentlichung von Dianetik


Seitdem es kurz nach seiner Herausgabe am 9. Mai 1950 zum ersten Mal auf der Bestseller Liste der New York Times erschien, hat Dianetik diese Meisterleistung weitere 98 Mal wiederholt – ein unübertroffenes Phänomen in der Geschichte des Verlagswesens. Es ist jetzt in 55 Sprachen übersetzt und wurde weit über 21 Millionen Mal verkauft. Herr Hubbard isoliert in dem Buch die einzige Quelle von Stress, Sorgen, Selbstzweifel und psychosomatischer Krankheit – den Reaktiven Verstand, jenen Teil des Verstandes, der auf einer vollständigen Reiz-Reaktions Basis operiert und nicht unter der willentlichen Kontrolle des Individuums steht.

Für Michelle Seward öffnete es die Türen zur Erholung, als sie nach einem traumatischen Autounfall von ihrer Mutter ein Exemplar des Dianetik Buches erhielt. Der Unfall hatte sie dermassen gestresst, dass sie kaum noch in ein Auto sitzen konnte. Die Mutter aus Santa Clarita, Kalifornien machte weiter damit, volle Kontrolle über ihr Leben zu übernehmen, eine erfolgreiche Finanz-Analysistin zu werden und einen Sohn zu gebären, indem sie die Prinzipien in Dianetik anwendete. „Von Anfang an wusste ich, dass dieses Buch mehr Wahrheit enthielt als alles, was ich je gelesen hatte,“ sagte Michelle. „Plötzlich fing ich an zu sehen, was mit mir vorging, und zu verstehen, wie mein Verstand arbeitete.“

„Aufgrund dessen, was ich in Dianetik gelernt habe, ist mein Leben glücklich und zufrieden, und ich kann leben, ohne gestresst zu werden. Es geht weit darüber hinaus, eine erfolgreiche Geschäftsfrau zu sein – ich bin die Präsidentin einer Stiftung für Menschenrechte und Toleranz, die Executive Produzentin eines Menschenrechte-Albums und die Präsidentin einer Eltern-Organisation an der Schule meines Sohnes,“ sagte sie.

Für die gebürtige Tennessanerin Morgan Rogers, jetzt Chiropraktikern in Santa Ana, Kalifornien konnte L. Ron Hubbards Ratschlag im Vorwort von Dianetik nie wahrer tönen: „Sie beginnen ein Abenteuer,“ schrieb Herr Hubbard. „Behandeln Sie es als ein Abenteuer. Und mögen Sie nie wieder der/die-selbe sein.“

Dr. Rogers lebensverändernde Feuerprobe begann letztes Jahr, als er da lag, bewegungsunfähig, unter den unerwarteten Nachwirkungen einer Krebsbehandlung und der damit einhergehenden Frustration darüber, nicht mehr arbeiten zu können leidend. „Als professioneller Schriftsteller, Sprecher und Fürsorger konnte ich mit meinen Händen nicht arbeiten und andern helfen,“ sagte er. „Nichts könnte demoralisierender sein. Als ich also Dianetik in Anwendung brachte half mir das, mein Leben umzukehren – vollständig und zum Guten.“

Innerhalb weniger Wochen nach dem Start der Anwendung von Dianetik Techniken wurde das, was wie eine verzweifelte Situation aussah ein Ding der Vergangenheit, und bald schon war er auf seinen Beinen und wieder funktionsfähig. Zurück an der Arbeit in seiner Praxis sagt Dr. Rogers, er sei „glücklicher und gesünder als ich je zuvor war.“

„Heute ist all diese verlorene Hoffnung wieder hergestellt.“ sagte er. „Mit der Hilfe von Dianetik konnte ich Teile des reaktiven Verstandes los werden, die mich auf mehr Arten festgenagelt hatten, als ich realisiert hatte.“

Es gibt Tausende solcher Geschichten.

Hier einige Tips:

Lesen Sie selbst „Dianetik – Der Leitfaden für den menschlichen Verstand“.
Bestellen Sie eine kostenlose Informations-DVD
Machen Sie den kostenlosen Persönlichkeitstest (OCA-Test) welcher erstaunliche Aussagekraft hat.

Dianetik Auditing Probesitzung


Falls Sie je das Gefühl hatten, dass Sie im Leben durch etwas zurückgehalten werden und dass es Ihre Pläne ruiniert und Sie davon abhält das zu sein, was Sie sein wollen, hatten Sie recht.

Es gibt tatsächlich eine einzige Quelle für Ihre Probleme, Anspannung, Niedergeschlagenheit und Selbstzweifel. Sie wird der reaktive Verstand genannt – der versteckte Teil Ihres Verstands, der alle schmerzvollen Erfahrungen aufzeichnet und sie dann gegen Sie verwendet.

Dianetik beseitigt den reaktiven Verstand.
Sie ist die einzige Sache, mit der das erreicht werden kann.

Das Buch Dianetik, von dem 20 Millionen Exemplare in Dutzenden Sprachen gedruckt wurden, ist seit mehr als 50 Jahren ein Bestseller. Dianetik wird jetzt in mehr als 150 Nationen verwendet und bringt bei Menschen auf der ganzen Welt erhebliche und bleibende Verbesserungen hervor.

Vereinbaren Sie einen Termin für die kostenlose Dianetik Probesitzung und entdecken Sie:

Den wirklichen Grund für unerklärliches Leid, negative Emotionen und unglückliche Beziehungen in Ihrem Leben.
Was Ihren Glauben an sich selbst zerstört und wie Dianetik Ihnen hilft, sich davon zu befreien, sodass Sie mehr Sie selbst werden.
Die genaue Art und Weise, durch die Sie die Barrieren in Ihrem Leben für immer beseitigen können.

Leben Sie nicht mit Unsicherheit, negativen Gedanken und unvernünftigem Verhalten. Verwenden Sie Dianetik und werden Sie Ihren reaktiven Verstand los!

Hier der Link auf eine Seite wo Sie viele unentgeltiche Einführungsdienstleistungen der Dianetik finden.

Dianetik im Jahre 1950


Dianetik kam nicht lautlos in diese Welt, einerseits gab es diejenigen, die eifrig das Dianetik Buch lasen und mit ausserordentlichem Erfolg andere auditierten, ganz normale Frauen und Männer. Andererseits gab es eine kleine Gruppe von Ärzten und Psychiatern, die nichts über den menschlichen Verstand wussten und Dianetik auch nicht kennenlernen wollten. Sie wussten nur eines: Ein Handbuch, das Selbstverbesserung für jeden ermöglichte, würde grosse finanzielle Verluste für das Establishment der Gesundheitsfürsorge bedeuten. Wie konnten Psychiater hohe Gehälter fordern, wenn der Mann auf der Strasse mehr über den Verstand wusste als sie selbst?

Um den Beginn der Kritik an der Dianetik Methode besser zu verstehen, werden hier einige Hintergrundinformationen über einen der lautesten Kritiker von 1950 veröffentlicht.
Dr. Martin Gumpert griff die Dianetik am 14. August 1950, gerade mal 3 Monate nachdem das Dianetik Buch veröffentlicht wurde, frontal an. Dr. Martin Gumpert bezeichnete in seiner Kritik die im Dianetik Buch beschriebene Theorie, dass psychosomatische Erkrankungen geistigen Ursprungs sind, als „entschieden falsch“. In einer richtigen Hassrede, welche im „The new Republic“ veröffentlicht wurde, wetterte er über Dianetik als ob dieses Buch ein persönlicher Angriff auf ihn selbst darstellen würde.
Weshalb nahm Dr. Martin Gumpert das Dianetik Buch dermassen persönlich?

Besonders verdammenswert findet Dr. Martin Gumpert denjenigen Teil vom Dianetik Buch, wo L. Ron Hubbard über die vorgeburtliche Zeit, sexuelle Gewohnheiten, und die psychischen Auswirkungen von Abtreibungen schreibt. Durch Informationen aus der Biografie über Erika Mann, welche mit Dr. Martin Gumpert eine unglückliche Beziehung hatte, können wir heute besser verstehen was ihn zu seiner tobsuchtsartigen Reaktion getrieben hat. Hier einige Informationen darüber was 13 Jahre vorher passiert war:

Dr. Martin Gumpert versuchte damals verzweifelt wie auch ergebnislos, Erika Mann zu helfen vom Drogen- und Alkoholkonsum weg zu kommen. Als ein anderer Mann ihr einen Heiratsantrag machte, reagierte Gumpert verzweifelt und eifersüchtig. Gumpert schreckte auch nicht vor Erpressungsversuchen mit Selbstmord-Drohungen zurück. Erika Mann und Gumpert galten damals (1937) als Paar. Erika erwartete von Martin Gumpert damals auch ein Kind, welches sie letztendlich abtreiben liess. Gumpert konnte Erika einfach nicht so respektieren wie sie war, bis Erika Mann selbst jede Hoffnung die Beziehung zu retten aufgab. Erika war unter einer Bedingung bereit die Partnerschaft aufrecht zu erhalten, dies wenn Gumpert seine Erpressungsversuche ein für alle Mal einstellen würde. An dieser Hürde scheiterte Gumpert jedoch kläglich. Gumpert wird in der Biografie als sehr verletzlich und voll von weinerlichem Selbstmitleid beschrieben, der ihr keinen Schutz und Stärke bieten konnte.

Ich denke der Spruch „getroffene Hunde bellen“ ist hier recht angebracht. Oder zumindest sollten solche Menschen Ratschläge wie „zuerst vor der eigenen Haustüre zu wischen“ beherzigen.

Am 11. September 1950 wurde folgender Brief der damaligen Dianetik Forschungsstiftung als Antwort zu Gumperts ausfallender Agitation im „New Republic“ veröffentlicht:

Dr. Martin Gumpert und allen, die geneigt sind, seine Tirade gegen „Dianetik“ – New Republic vom 14. August – ernst zu nehmen, empfehle ich die Oliver Cromwell zugeschriebenen Ratschläge: „Ich ersuche sie beim Leib Christi, zu erwägen, ob sie sich nicht irren könnten“. Vergeblich warnte ich vor einem Monat den für Literatur zuständigen Redaktor der „New Republic“, das Buch nicht einer „Autorität“ zur Kritik zu übergeben, der nicht willens ist die Postulate einem Test zu unterziehen. Dr. Gumpert hat sie keinem Test unterzogen, sondern hat sich sorgfältig zurückgehalten, die Hubbard Dianetic Research Foundation in Elizabeth, New Jersey, um dokumentarische Beweise und Fallstudien anzufragen – die nun für folgende Publikationen bereitgestellt werden. Auch „hofft er zu verhindern“, dass andere die Postulate ausprobieren und glaubt (Schatten der American Medical Association auf sozialisierter Medizin!), dass Dianetik „verboten“ werden sollte.

Glücklicherweise werden seine Bemühungen vergeblich sein. Die einzige „gefährliche“ Sache oder beschämend in dieser Angelegenheit ist, dass die „New Republic“ solche gänzlich ignorante und verantwortungslose Stellungnahmen drucken sollte, unter der redaktionellen Illusion, dass diese eine kritische Auswertung darstellen und sich dadurch selbst zum Gespött der schnell wachsenden Menge von Leuten macht, die wissen um was es bei Dianetik geht. Nicht das Buch, sondern die Kritik ist „völliger Unsinn“, ein „paranoides System“ und eine „aussergewöhnliche Dummheit“. Es gibt keine Autoritäten für Dianetik ausser denen, die sie ausprobiert haben. Alle die so gehandelt haben, haben keine Zweifel daran, was hier von wem falsch verstanden wurde.
FREDERICK L. SCHUMAN
Williamstown, Mass.
Für jeden der sich ein eigenes Bild machen will, empfehle ich das Dianetik Buch ohne vorgefasste Meinung zu lesen

Was ist Dianetik?


Dianetik ist der erfolgreichste Selbsthilfe-Bestseller aller Zeiten
Falls Sie je das Gefühl hatten, dass Sie im Leben durch etwas zurückgehalten werden und dass es Ihre Pläne ruiniert und Sie davon abhält das zu sein, was Sie sein wollen, hatten Sie recht.
Es gibt tatsächlich eine einzige Quelle für all Ihre Probleme, Anspannung, Niedergeschlagenheit und Selbstzweifel. Sie wird der reaktive Verstand genannt – der versteckte Teil Ihres Verstands, der alle schmerzvollen Erfahrungen aufzeichnet und sie dann gegen Sie verwendet.
Dianetik beseitigt den reaktiven Verstand. Sie ist die einzige Sache, mit der das erreicht werden kann.
Das Buch Dianetik, von dem 20 Millionen Exemplare in Dutzenden Sprachen gedruckt wurden, ist seit mehr als 50 Jahren ein Bestseller. Dianetik wird jetzt in mehr als 150 Nationen verwendet und bringt bei Menschen auf der ganzen Welt erhebliche und bleibende Verbesserungen hervor.

Lesen Sie das Dianetik Buch und entdecken Sie:

* Den wirklichen Grund für unerklärliches Leid, negative Emotionen und unglückliche Beziehungen in Ihrem Leben.
* Was Ihren Glauben an sich selbst zerstört und wie Dianetik Ihnen hilft, sich davon zu befreien, sodass Sie mehr Sie selbst werden.
* Die genaue Art und Weise, durch die Sie die Barrieren in Ihrem Leben für immer beseitigen können.

Leben Sie nicht mit Unsicherheit, negativen Gedanken und unvernünftigem Verhalten. Verwenden Sie Dianetik und werden Sie Ihren reaktiven Verstand los!
Hier einige unverbindliche und kostenlose Möglichkeiten mehr über Dianetik zu erfahren:
Besuchen Sie die Dianetik-Website der Dianetik Beratung Zürich
Machen Sie einen kostenlosen Persönlichkeitstest
Erhalten sie wissenswerte Informationen über den bekannten Persönlichkeitste

Erfahren Sie selbst wie Sie mit einem 2 Tages-Seminar Dianetik anwenden können

Dianetik 56 Jahre Vorsprung


Am Dienstag 12.12.06 las ich einen Artikel über „Glücklichsein schützt vor Erkältung“.
Ja, habe ich schon selber bei mir festgestellt. Gemäss dem Artikel wurde in Pittsburgh USA eine Studie durchgeführt um zu testen ob Menschen welche eher positiver Grundlaune waren, anders auf einen Grippevirus oder Erkältungssvirus reagieren als Menschen die negativer Laune waren. Gemäss dieser Studie ist es nun wissenschaftlich, dass der Virus ein weit weniger wichtiger Faktor für die Grippeerkrankung ist als bisher angenommen. L. Ron Hubbard schrieb dies bereits in seinem Bestseller Dianetik (Dianetics-The modern science of mental health), welcher am 9. Mai 1950 veröffentlicht wurde. L. Ron Hubbard geht aber noch weiter und beschreibt, wie man die Ursachen für negative Gefühle und unerwünschte Emotionen durch die Anwendung von Dianetik Auditing tatsächlich lösen kann.
Ich war früher mehrmals im Jahr (2-3 Mal) wegen einer Grippe im Bett. In den letzten Jahren, seit ich Dianetik kenne und Auditing erhielt, war ich nie mehr krankgeschrieben, hatte durchschnittlich vielleicht noch einmal im Jahr für 1 bis maximal 2 Tage leichte Erkältungsymptome.

Seit dieser Studie passe ich nun „Gott sei Dank “ mit meiner Erfahrung wieder in das „wissenschaftlich Anerkannte“. :-))

Dianetik selber kennenlernen

Dianetik und Scientology in Luzern


Die Scientology Mission Luzern:
Das Luzerner Zentrum wurde 1976 gegründet. Es hat rund 80 Mitglieder, und betreut 200-300 Scientology-Interessierte in der Zentralschweiz. Nachmittags und abends steht die Mission für persönliche Studien der Dianetik und Scientology offen.
Hier gibt es mehr Informationen über die Scientology Mission Luzern

25 Jahre Verein Dianetik Zürich


Der Verein Dianetik Zürich wurde 1982 gegründet. Im Jahre 2007 feiert der Verein – heute unter dem Namen Dianetik Zürich, Mission der Scientology Kirche – das 25. Jahresjubiläum. Die Geschichte des Vereins reicht zurück in die 70er Jahre, als in Kloten erstmals Kurse über Dianetik und Scientology abgehalten wurden. Im Verlauf der Jahrzehnte wechselte der Verein mehrmals die Lokalitäten. Der Bezug zum Zürcher Unterland blieb jedoch über all die Jahre bestehen. Im Vorstand sowie unter den Aktivmitgliedern findet man auch heute noch Personen, welche bereits in den 70er und frühen 80er Jahren aktiv tätig waren. Seit 2002 befinden sich die Lokalitäten von Dianetik Zürich – verkehrstechnisch günstig gelegen – in 8152 Glattbrugg – Opfikon an der Industriestrasse 34. Bloss 3 Gehminuten vom S-Bahnhof Glattbrugg entfernt und zwischen der Autobahnausfahrt Seebach und Glattbrugg liegend, werden die Vereinslokalitäten durch den Bau der Glattalbahn noch besser erreichbar sein und auch eine direkte Bahnverbindung zum Flughafen Kloten erhalten.
Die Kurse und das Auditing das durch den Verein an Mitglieder geliefert wird, hatte stets eine sehr hohe Qualität. Aus diesem Grund gibt es heute ob national wie auch international sehr viele Aktivmitglieder der lokalen wie auch internationalen Scientology Kirchen, die ursprünglich in der Scientology Mission Dianetik Zürich ihren ersten Kontakt mit Dianetik und Scientology gemacht haben.

Dianetik und Scientology in der Schweiz


In der Schweiz gibt es 5 Scientology Kirchen und 6 Scientology Missionen. Rechtlich sind sie dem Vereinsrecht unterstellt, es sind jeweils eigenständige Vereine mit ihrer eigenen Entstehungsgeschichte.

Die lokale Scientology Kirche oder Scientology Mission ist für die Gemeindemitglieder der Ort wo sie hingehen um die Philosophie der Scientology zu studieren, um andere Scientologen zu treffen und mitzuhelfen die Welt zu einem geistig gesünderen Ort zu machen. Dies wird dadurch erreicht, dass man an seinem eigenen Weg zu geistiger Freiheit arbeitet und auch anderen Menschen hilft, dieses Ziel zu erreichen. Wenn jemand wirklich ehrlich zu sich selbst ist, wird er zugeben dass er bei sich selbst auch schon mal das Bedürfnis verspührte das eigene Bewusstsein zu steigern, das Leben besser zu verstehen und die Fragen über die Schöpfung aufzuklären. Scientology ist ein Weg womit jeder die Antworten auf diese Fragen in sich selbst finden kann.
Genau wie die Scientology Missionen veranstalten die Scientology Kirchen Vorträge, Workshops, Seminare und andere Einführungen in die Scientology-Religion. Es gibt darunter viele kostenlose und unverbindliche Aktivitäten an denen jeder Mensch teilnehmen kann, ob er Mitglied ist oder nicht. Der Unterschied zwischen einer Kirche und einer Mission ist der, dass eine Kirche auch Ausbildung für künftige Scientology Geistliche anbietet, welche von Missionen nicht durchgeführt werden.

Hier die Namen und Links zu den verschiedenen Kirchen und Missionen der Scientology in der Schweiz:
Scientology Kirchen:
Scientology Kirche Zürich
Scientology Kirche Basel
Scientology Kirche Bern
Scientology Kirche Lausanne
Scientology Kirche Genf

Hier die Links zu den Scientology Missionen der Schweiz:
Dianetik Zürich, Mission der Scientology Kirche
Dianetik Zürich (Dianetik Website)
Dianetik und Scientology Luzern
Dianetik Zug, Mission der Scientology Kirche
Dianetik Rheintal, Mission der Scientology Kirche
Scientology Mission in Vevey
Scientology Mission in Pregassona

Hubbard Dianetik-Seminar


Das Hubbard-Dianetik-Seminar
Die Ergebnisse aus über fünf Jahrzehnten zeigen ohne Zweifel, daß Dianetik funktioniert. Das kann jeder am eigenen Leib erfahren, wenn er an einem Dianetik-Seminar teilnimmt und Dianetik-Auditing erhält.
Mit diesem Dianetik-Auditing beginnt man, sich von den Barrieren, die der Zuversicht, dem Wohlbefinden und Erfolg im Wege stehen, zu befreien.
Während des Seminars liest man Ausschnitte aus dem Buch Dianetik: Der Leitfaden für den menschlichen Verstand und übt das Auditingverfahren mit einem anderen Studenten. Schon wenige Stunden später ist man mit der Dianetik-Technologie vertraut genug, um jemand anderen zu auditieren oder selbst Auditing zu erhalten. Studenten auditieren sich dann gegenseitig unter der Aufsicht erfahrener Seminarleiter, die im Dianetik-Auditing gut ausgebildet sind. Wer sich für das Seminar einschreibt, erhält soviel Auditing wie er möchte, und erlangt dadurch auch einen Einblick in die Wirksamkeit der Dianetik.
Durch Hubbard-Dianetik-Seminare haben Tausende von Leuten Dianetik-Auditing erhalten und den Weg zu Clear eingeschlagen.
Auf einem Dianetik-Seminar arbeiten zwei Studenten zusammen und auditieren sich gegenseitig, soviel sie wollen. Das vermittelt ihnen die Erfahrung über Ergebnisse, die mit Dianetik erzielt werden, und die gemeinsamen Gewinne, einem anderen helfen zu können.
Hier können Sie das Dianetik Buch bestellen