Dianetik News

Dianetik – Auditing half angeschossenem Soldaten

Gepostet am Aktualisiert am


Ein ehemaliger Soldat der in East Grinstead lebt berichtet erstmals über den Moment als er aus kürzester Entfernung von der IRA angeschossen wurde. Er beschreibt seine Nahtoderfahrung und wie die Anwendung von Dianetik im helfen konnte, die negativen Auswirkungen des Erlebnisses zu überwinden.  Quelle des Artikels ist der East Grinstead Courier, übersetzt von Dirk Leinher

Berny Cox kam nur knapp mit dem Leben davon, als ein maskierter bewaffneter Mann das Feuer auf ihn eröffnete und er vier Mal getroffen wurde. Nur durch den Umstand dass er dabei war den Sitzgurt anzulegen wurde er davor geschützt ins Gesicht geschossen zu werden, was der fast sichere Tod bedeutet hätte.

Eine Kugel, die noch in seinem Brustkorb sitzt, wirkt als ständige Erinnerung an die schreckliche Tortur die er mitmachte. Der ehemalige Schütze sagt, er habe der Scientology Kirche von East Grinstead zu danken, weil sie ihm half das Trauma des Ereignisses zu überwinden. Durch eine nur 30-minütige Sitzung mit einem Berater (Auditor) sei er von seinen Flashbacks geheilt worden.

Berny Cox spricht das erste Mal darüber wie er angeschossen wurde
Berny Cox spricht das erste Mal darüber wie er angeschossen wurde

Der 67 jährige, bricht das mehr als zwei Jahrzehnte dauernde Schweigen und erklärt:

„Es war am 17. September 1990. Ich arbeitete in einem Büro in North Finchley im Wahlkreis von Margaret Thatcher. Etwa um 05.00 Uhr habe ich wie gewohnt den Arbeitstag beendet. Ich trat aus der Haustür und stieg in das Armee Auto, das in der Straße direkt vor dem Büro bereitstand. Ich schnappte mir den Sicherheitsgurt und rammte ihn fälschlicherweise auf der Seite des Beifahrersitz in den Verschluss, wo er stecken blieb. Es benötigte etwas Kraft den Gurt wieder rauszukriegen, das hat mein Leben gerettet. Meine Schulter bedeckte dadurch mein Gesicht, als mich die erste Kugel traf“

„Das Fenster zerbrach und die Kugel traf mich an der Schulter. Die zweite Kugel traf meine Schulter etwas tiefer und in diesem Moment passierte etwas Seltsames. Ich beobachtete meinen Körper plötzlich von außen. Es war alles so langsam. Ich musste die Entscheidung treffen den Körper zu behalten oder diesen loszulassen, und ich beschloss ihn zu behalten.“

„Die einzige Sache, worüber ich nachdachte war, ob ich meinen Körper behalten solle oder nicht. Es gab so viele Dinge die ich zu dieser Zeit noch nicht gemacht hatte und ich wollte noch eine Menge von der Welt sehen. Die dritte Kugel traf meinen Hals. In dieser Phase fiel mein Körper auf den Beifahrersitz. Die vierte Kugel traff meinen Kieferknochen, wo ich jetzt eine große Narbe habe.“ Mein Arzt nannte mich „Mr. Half- Zoll- Lucky“ weil, wenn eine der Kugeln mich auch nur einen halben Zoll in einer anderen Richtung getroffen hätte, wäre ich gestorben.“

Ein Motorradfahrer fuhr neben Herrn Cox als er im Begriff war loszufahren, der Beifahrer eröffnete das Feuer auf ihn.

„Es geschah alles in etwa drei Sekunden“, sagte er. „Ich stieg aus dem Auto und verriegelte die Türen, auch wenn die Fenster komplett zerstört waren. Ich ging zurück ins Büro, ich dachte ich sei sicher und machte den Anruf bei der Polizei. Ich funktionierte wie auf Autopilot. Ich dachte an überhaupt nichts. Ich wusste nicht, dass ein großer Hautlappen von meinem Kinn herunterhing.“

Ein Krankenwagen kam und brachte Berny Cox in die Klinik.

Er sagte: „Ich war auf der Intensivstation und am nächsten Tag wurde mir gesagt die Premierministerin Margaret Thatcher habe versucht mich anzurufen. Ich sagte darauf, dass es viel mehr als das benötige um einen Schützen zu töten.“

Er kam in auf die Intensivstation mit Verletzungen an der Schulter, am Schlüsselbein, der Lunge und am Kiefer.

„Ausgehend von einem Lebensstil mit schnellen Autos und Frauen, war ich nun fast taub geworden“, erinnert er sich „Ich konnte nicht hören, was andere Leute sagen , es klang alles wie unter Wasser. Es war eine höllische Zeit in meinem Leben, und ich ging nirgends mehr hin.“

Berny Cox kehrte schließlich sechs Monate später zurück an die Arbeit, aber er litt noch mehr als zweieinhalb Jahre später an den Auswirkungen vom Schock des Angriffs. Der selbst-bekennende Party-Löwe sah die Welt plötzlich mit ganz anderen Augen.

Er sagt: „Eines Tages fuhr ich ins Wembley, als ich ein Motorrad hörte, erstarrte ich. Es regnete und es war alles mehr oder weniger so, wie es war als ich angeschossen wurde. Immer wenn ich Feuerwerk hörte hätte ich mich am liebsten unter dem Bett verkrochen. Ich litt an schrecklichen Erinnerungen, sogenannten Flashbacks. Mir wurde empfohlen einen Psychiater aufzusuchen, aber ich lehnte ab.“

„Eine der Kugeln ist immer noch in meinem Körper an der Unterseite meiner Lunge. Manchmal kann ich unter meinen Rippen fühlen, wie sie sich bewegt. Es ist eine ständige Erinnerung an das, was an diesem Tag geschah.“

Berny Cox sagt, sein Weg zur Genesung sei von der Scientology Kirche in East Grinstead unterstützt worden.

Er sagte: „Eines Tages kam ich nach Hause, zu meinem alten Haus in Warminster, und war im Begriff all den Müll im Briefkasten zu entsorgen, als ich diese Broschüre über einen Persönlichkeitstest entdeckte. Ich füllte das Formular aus und dann rief mich jemand von der Scientology-Kirche an. Das war zweieinhalb Jahre nach dem Angriff. Ich wurde dann eingeladen und während ich dort war nahm ich dieses Buch Dianetik – mit einer Reihe von Ideen zu Stress, Selbstzweifel und Unzufriedenheit erstellt von L. Ron Hubbard – und ich ging nach Hause und las es in derselben Woche.“

Er fügte hinzu: Ich hatte dann Beratung wo ich gebeten wurde, alles was an diesem Tag passierte wieder zu erleben, und nach einer 30 – minütigen Sitzung hatte ich keine Probleme mehr. Ich fühlte mich großartig und ich hatte seither noch nie ein Flashback. Das war ein wichtiger Wendepunkt in meinem Leben.“

Finden Sie selbst heraus was Sie mit Dianetik erreichen können

„In den 20 Jahren zuvor hatte ich einen 2-Liter, ein 2,8-Liter und ein 3-Liter-Capri, ich hatte vier oder fünf Freundinnen und ich war fast jede Nacht in der Disco oder einem Pup unterwegs. Ich war ein richtiger Party-Löwe. Ich wurde ausgewählt weil ich in der Armee war. Die IRA wollte eine Schlagzeile und diese erhielt sie auch. Es war für zwei Tage überall in den Nachrichten.

„Es gibt immer viele Nachrichten über Soldaten die verletzt werden und ich denke es ist wichtig, dass diese Menschen wissen, dass man auch nachdem man angeschossen wurde immer noch ein Leben haben kann.

„Sie brauchen nicht umzukippen und zu sterben. Sie können weiterleben.“

Berny Cox (rechts) während seinem Aktivdienst in Malaya in den 1960ern, als 19 jähriger
Berny Cox (rechts) während seinem Aktivdienst in Malaya in den 1960ern, als 19 jähriger
Advertisements

Neue Dianetik DVD: Wie man die Dianetik verwendet

Gepostet am Aktualisiert am


Dianetik DVD
Dianetik DVD

Die schmerzlichen Erlebnisse unserer Vergangenheit haben eindeutig eine Wirkung auf unsere Gegenwart – aber in welchem Ausmaß und warum?

Dies ist das Thema der Dianetik.

Diese Doppel-DVD begleitet das meistgelesene und anerkannte Buch, das je über den menschlichen Verstand geschrieben wurde, Dianetik – Der Leitfaden für den menschlichen Verstand. Diese Filme entstammen direkt den Seiten des Buches und zeigen, wie negative Erlebnisse in Ihrer Vergangenheit Ihren Verstand dazu bringen, vom vernünftigen Denken und Verhalten abzuweichen – ohne dass Sie es überhaupt wissen. Außerdem vermitteln diese Filme präzise, wie man eine exakte Form der Dianetik, genannt Auditing, verwendet, um diese vergangenen Erlebnisse zu lokalisieren und deren negativen Auswirkungen zu beseitigen.

Dianetik befähigt Sie, das Beste zu sein, was Sie sein können: zuversichtlich, vernünftig, produktiv und kreativ. Anders gesagt, Sie können Sie selbst sein – und es steht Ihnen frei, das Leben zu genießen und Ihr volles Potenzial zu erreichen. Das ist das Ziel der Dianetik.

DVD EINS: Wie man die Dianetik verwendet (1 Std. 25 min.)
Wie man die Dianetik verwendet, einschließlich Dianetik Theorie und Dianetik Verfahren
5.1 Surround oder Stereo
Optionale Untertitel

DVD ZWEI: Aspekte des Auditings (2 Std. 58 min.)
18 zusätzliche Filme, von denen jeder eine nähere Ausführung zu einem bestimmten Dianetik Prinzip oder Routineaspekt des Verfahrens darstellen
5.1 Surround oder Stereo
Optionale Untertitel

Besondere Merkmale:
Mit illustrierten Begleitheften
Sprachen: Deutsch, mit Untertiteln in folgenden Sprachen: Danish, English, French, Greek, Hebrew, Italienisch, Nederlands (Dut.), Norwegian, Magyar (Hun.), Espanol (Cast.), Espanòl Latinoamericano, Portuguès, Russian, Japanisch, Chinesisch (Trad.), Swedish

Kapitel der DVD 1 „Wie man die Dianetik verwendet“:

  1. Einführung in die Dianetik
  2. Überlebe!
  3. Wie der Verstand denkt
  4. Die Mechanismen des Verstandes
  5. Das Engramm
  6. Wie der Verstand den Körper krank machen kann
  7. Vorgeburtliche Erlebnisse
  8. Engramme mit schmerzlicher Emotion
  9. Ihr Überleben und Ihre Emotion
  10. Rückkehr
  11. Wie Auditing funktioniert
  12. Das grundlegende Dianetik Verfahren
  13. Das Abenteuer
  14. Persönliche Geschichten

Kapitel der DVD 2 „Aspekte des Auditings“:

  1. Das Ziel der Dianetik
  2. Ihr Überlebenspotential
  3. Ausschaltung der analytischen Kraft
  4. Key-ins, Locks und Ketten
  5. Dramatisation und Valenzen
  6. Die Kraft der Sprache in Engrammen
  7. Psychosomatische Krankheiten
  8. Lebenskraft
  9. Vorgeburtliche Engramme
  10. Die Ansteckung der Abberration
  11. Die Schwarzer-Panther-Mechanismen
  12. Vorbeugende Dianetik
  13. Der Auditorenkodex
  14. Diagnose
  15. Engrammtypen
  16. Der Umgang mit Verlusten und Verletzungen
  17. Die fünf Engrammbefehlstypen
  18. Die Wiederholungstechnik

Neu: Besuchen Sie das wöchentlich stattfindende Dianetik Seminar und lernen Sie selbst zu auditieren

Jennifer Lopez will Scientology-Geburt

Gepostet am Aktualisiert am


Offensichtlich wird die Idee ein Kind unter Berücksichtigung des Wissens über Dianetik zu gebären. immer beliebter. In die Schlagzeilen geriet diese Form der sanften Geburt durch Tom Cruise und Katie Holmes, welche ihre Tochter Suri unter Berücksichtigung der im Dianetik Buch beschriebenen Entdeckungen zur Welt brachten.
Nun haben sich auch Jennifer Lopez und Marc Anthony – zumindest gemäss dem englischen Boulvardblatt „The Sun“ – dazu entschieden, bei der Geburt des gemeinsamen Kindes die bewährten Tips aus dem Dianetik Buch von L. Ron Hubbard zu berücksichtigen.

Dianetik beschreibt wie der menschliche Verstand funktioniert und zeigt auf, dass schmerzhafte Erlebnisse traumatische Erfahrungen sind, welche sich auch im späteren Leben immer wieder negativ auswirken können. Um die Geburt möglichst ohne Traumatisierung des Kindes zu gestalten, gibt L. Ron Hubbard im Dianetik Buch einige wirklich einfach anwendbare Tips darüber.

Hier finden Sie einen Artikel, welcher sehr viele Aspekte rund um die Geburt aus Sicht von Scientology verständlich erklärt. 

Wie normale Menschen endlich Kontrolle über ihr eigenes Unterbewusstsein gewinnen und Ihre Ziele erreichen

Gepostet am Aktualisiert am


Wenn Sie schon erlebt haben, dass bestimmten Menschen anscheinend alles gelingt was sie anpacken, während Sie das Gefühl haben an Ort und Stelle zu treten, dann werden Sie durch das Studium des Dianetik Buches eine erstaunliche Entdeckung über Ihr eigenes Potential machen. Sie können mit dianetik den Schlüssel zu einem neuen Leben mit mehr Selbstbewusstsein, Motivation und Begeisterung als Sie sich je erträumten, finden.
Beantworten Sie sich selbst folgende Fragen und ich werde Ihnen eine sehr effiziente Möglichkeit anbieten, die Ihr Leben wirklich verändern kann:

Haben Sie sich schon ernsthaft mit Selbstverbesserung befasst und versucht eine oder mehrere Methoden anzuwenden?

Denken Sie dass der Mensch ein wirkliches Bewusstsein hat und nicht nur eine Reiz-Reaktions-Maschine ist?

Wissen Sie dass der Schlüssel zum Glück im Verarbeiten der eigenen Vergangenheit liegt?

Glauben Sie daran, dass Sie ein weitaus grösseres Potential besitzen, als Sie bisher nutzten?

Sind Sie trotz allem nicht wirklich so, wie Sie sein möchten?

Wenn Sie zwei oder mehr Fragen mit ja beantwortet haben, stehen die Chancen wirklich gut, dass Sie sich so verändern können, wie Sie dies wünschen. Ich werde Ihnen nachfolgend eine der grössten Entdeckungen auf dem Gebiet des menschlichen Verstandes präsentieren.
Ja, es ist wirklich möglich so zu werden wie Sie sein wollen und nein, Sie brauchen sich nicht damit abzufinden wie es zur Zeit ist!

Werden Sie sich selbst

Klicken Sie hier für mehr Informationen

9. Mai: Jahrestag der Veröffentlichung von Dianetik

Gepostet am Aktualisiert am


Seitdem es kurz nach seiner Herausgabe am 9. Mai 1950 zum ersten Mal auf der Bestseller Liste der New York Times erschien, hat Dianetik diese Meisterleistung weitere 98 Mal wiederholt – ein unübertroffenes Phänomen in der Geschichte des Verlagswesens. Es ist jetzt in 55 Sprachen übersetzt und wurde weit über 21 Millionen Mal verkauft. Herr Hubbard isoliert in dem Buch die einzige Quelle von Stress, Sorgen, Selbstzweifel und psychosomatischer Krankheit – den Reaktiven Verstand, jenen Teil des Verstandes, der auf einer vollständigen Reiz-Reaktions Basis operiert und nicht unter der willentlichen Kontrolle des Individuums steht.

Für Michelle Seward öffnete es die Türen zur Erholung, als sie nach einem traumatischen Autounfall von ihrer Mutter ein Exemplar des Dianetik Buches erhielt. Der Unfall hatte sie dermassen gestresst, dass sie kaum noch in ein Auto sitzen konnte. Die Mutter aus Santa Clarita, Kalifornien machte weiter damit, volle Kontrolle über ihr Leben zu übernehmen, eine erfolgreiche Finanz-Analysistin zu werden und einen Sohn zu gebären, indem sie die Prinzipien in Dianetik anwendete. „Von Anfang an wusste ich, dass dieses Buch mehr Wahrheit enthielt als alles, was ich je gelesen hatte,“ sagte Michelle. „Plötzlich fing ich an zu sehen, was mit mir vorging, und zu verstehen, wie mein Verstand arbeitete.“

„Aufgrund dessen, was ich in Dianetik gelernt habe, ist mein Leben glücklich und zufrieden, und ich kann leben, ohne gestresst zu werden. Es geht weit darüber hinaus, eine erfolgreiche Geschäftsfrau zu sein – ich bin die Präsidentin einer Stiftung für Menschenrechte und Toleranz, die Executive Produzentin eines Menschenrechte-Albums und die Präsidentin einer Eltern-Organisation an der Schule meines Sohnes,“ sagte sie.

Für die gebürtige Tennessanerin Morgan Rogers, jetzt Chiropraktikern in Santa Ana, Kalifornien konnte L. Ron Hubbards Ratschlag im Vorwort von Dianetik nie wahrer tönen: „Sie beginnen ein Abenteuer,“ schrieb Herr Hubbard. „Behandeln Sie es als ein Abenteuer. Und mögen Sie nie wieder der/die-selbe sein.“

Dr. Rogers lebensverändernde Feuerprobe begann letztes Jahr, als er da lag, bewegungsunfähig, unter den unerwarteten Nachwirkungen einer Krebsbehandlung und der damit einhergehenden Frustration darüber, nicht mehr arbeiten zu können leidend. „Als professioneller Schriftsteller, Sprecher und Fürsorger konnte ich mit meinen Händen nicht arbeiten und andern helfen,“ sagte er. „Nichts könnte demoralisierender sein. Als ich also Dianetik in Anwendung brachte half mir das, mein Leben umzukehren – vollständig und zum Guten.“

Innerhalb weniger Wochen nach dem Start der Anwendung von Dianetik Techniken wurde das, was wie eine verzweifelte Situation aussah ein Ding der Vergangenheit, und bald schon war er auf seinen Beinen und wieder funktionsfähig. Zurück an der Arbeit in seiner Praxis sagt Dr. Rogers, er sei „glücklicher und gesünder als ich je zuvor war.“

„Heute ist all diese verlorene Hoffnung wieder hergestellt.“ sagte er. „Mit der Hilfe von Dianetik konnte ich Teile des reaktiven Verstandes los werden, die mich auf mehr Arten festgenagelt hatten, als ich realisiert hatte.“

Es gibt Tausende solcher Geschichten.

Hier einige Tips:

Lesen Sie selbst „Dianetik – Der Leitfaden für den menschlichen Verstand“.
Bestellen Sie eine kostenlose Informations-DVD
Machen Sie den kostenlosen Persönlichkeitstest (OCA-Test) welcher erstaunliche Aussagekraft hat.

Dianetik im Jahre 1950

Gepostet am Aktualisiert am


Dianetik kam nicht lautlos in diese Welt, einerseits gab es diejenigen, die eifrig das Dianetik Buch lasen und mit ausserordentlichem Erfolg andere auditierten, ganz normale Frauen und Männer. Andererseits gab es eine kleine Gruppe von Ärzten und Psychiatern, die nichts über den menschlichen Verstand wussten und Dianetik auch nicht kennenlernen wollten. Sie wussten nur eines: Ein Handbuch, das Selbstverbesserung für jeden ermöglichte, würde grosse finanzielle Verluste für das Establishment der Gesundheitsfürsorge bedeuten. Wie konnten Psychiater hohe Gehälter fordern, wenn der Mann auf der Strasse mehr über den Verstand wusste als sie selbst?

Um den Beginn der Kritik an der Dianetik Methode besser zu verstehen, werden hier einige Hintergrundinformationen über einen der lautesten Kritiker von 1950 veröffentlicht.
Dr. Martin Gumpert griff die Dianetik am 14. August 1950, gerade mal 3 Monate nachdem das Dianetik Buch veröffentlicht wurde, frontal an. Dr. Martin Gumpert bezeichnete in seiner Kritik die im Dianetik Buch beschriebene Theorie, dass psychosomatische Erkrankungen geistigen Ursprungs sind, als „entschieden falsch“. In einer richtigen Hassrede, welche im „The new Republic“ veröffentlicht wurde, wetterte er über Dianetik als ob dieses Buch ein persönlicher Angriff auf ihn selbst darstellen würde.
Weshalb nahm Dr. Martin Gumpert das Dianetik Buch dermassen persönlich?

Besonders verdammenswert findet Dr. Martin Gumpert denjenigen Teil vom Dianetik Buch, wo L. Ron Hubbard über die vorgeburtliche Zeit, sexuelle Gewohnheiten, und die psychischen Auswirkungen von Abtreibungen schreibt. Durch Informationen aus der Biografie über Erika Mann, welche mit Dr. Martin Gumpert eine unglückliche Beziehung hatte, können wir heute besser verstehen was ihn zu seiner tobsuchtsartigen Reaktion getrieben hat. Hier einige Informationen darüber was 13 Jahre vorher passiert war:

Dr. Martin Gumpert versuchte damals verzweifelt wie auch ergebnislos, Erika Mann zu helfen vom Drogen- und Alkoholkonsum weg zu kommen. Als ein anderer Mann ihr einen Heiratsantrag machte, reagierte Gumpert verzweifelt und eifersüchtig. Gumpert schreckte auch nicht vor Erpressungsversuchen mit Selbstmord-Drohungen zurück. Erika Mann und Gumpert galten damals (1937) als Paar. Erika erwartete von Martin Gumpert damals auch ein Kind, welches sie letztendlich abtreiben liess. Gumpert konnte Erika einfach nicht so respektieren wie sie war, bis Erika Mann selbst jede Hoffnung die Beziehung zu retten aufgab. Erika war unter einer Bedingung bereit die Partnerschaft aufrecht zu erhalten, dies wenn Gumpert seine Erpressungsversuche ein für alle Mal einstellen würde. An dieser Hürde scheiterte Gumpert jedoch kläglich. Gumpert wird in der Biografie als sehr verletzlich und voll von weinerlichem Selbstmitleid beschrieben, der ihr keinen Schutz und Stärke bieten konnte.

Ich denke der Spruch „getroffene Hunde bellen“ ist hier recht angebracht. Oder zumindest sollten solche Menschen Ratschläge wie „zuerst vor der eigenen Haustüre zu wischen“ beherzigen.

Am 11. September 1950 wurde folgender Brief der damaligen Dianetik Forschungsstiftung als Antwort zu Gumperts ausfallender Agitation im „New Republic“ veröffentlicht:

Dr. Martin Gumpert und allen, die geneigt sind, seine Tirade gegen „Dianetik“ – New Republic vom 14. August – ernst zu nehmen, empfehle ich die Oliver Cromwell zugeschriebenen Ratschläge: „Ich ersuche sie beim Leib Christi, zu erwägen, ob sie sich nicht irren könnten“. Vergeblich warnte ich vor einem Monat den für Literatur zuständigen Redaktor der „New Republic“, das Buch nicht einer „Autorität“ zur Kritik zu übergeben, der nicht willens ist die Postulate einem Test zu unterziehen. Dr. Gumpert hat sie keinem Test unterzogen, sondern hat sich sorgfältig zurückgehalten, die Hubbard Dianetic Research Foundation in Elizabeth, New Jersey, um dokumentarische Beweise und Fallstudien anzufragen – die nun für folgende Publikationen bereitgestellt werden. Auch „hofft er zu verhindern“, dass andere die Postulate ausprobieren und glaubt (Schatten der American Medical Association auf sozialisierter Medizin!), dass Dianetik „verboten“ werden sollte.

Glücklicherweise werden seine Bemühungen vergeblich sein. Die einzige „gefährliche“ Sache oder beschämend in dieser Angelegenheit ist, dass die „New Republic“ solche gänzlich ignorante und verantwortungslose Stellungnahmen drucken sollte, unter der redaktionellen Illusion, dass diese eine kritische Auswertung darstellen und sich dadurch selbst zum Gespött der schnell wachsenden Menge von Leuten macht, die wissen um was es bei Dianetik geht. Nicht das Buch, sondern die Kritik ist „völliger Unsinn“, ein „paranoides System“ und eine „aussergewöhnliche Dummheit“. Es gibt keine Autoritäten für Dianetik ausser denen, die sie ausprobiert haben. Alle die so gehandelt haben, haben keine Zweifel daran, was hier von wem falsch verstanden wurde.
FREDERICK L. SCHUMAN
Williamstown, Mass.
Für jeden der sich ein eigenes Bild machen will, empfehle ich das Dianetik Buch ohne vorgefasste Meinung zu lesen

Dianetik bringt Pakistan Frieden

Gepostet am Aktualisiert am


dnpakistan.jpg
Das neue Dianetik Zentrum in Pakistan

In Pakistan sind Krieg und Terrorismus allgegenwärtig; die Aussicht auf Stabilität und Frieden ist ungewiss. Es gibt jedoch ein neues Element der Hoffnung:
Das Dianetik Buch wurde eben in Urdu herausgegeben, einer Sprache, die von 85 Millionen Menschen gesprochen wird. Es wurde auf der Bühne des Nationalen Instituts für öffentliche Verwaltung herausgegeben. Über 250 Professoren, Richter und Politiker waren zugegen. Als Teil der ganztägigen Veranstaltung wurde auch ein Dianetik Vortrag gehalten und Dianetik Auditing gegeben. Die Bedeutung der Dianetik für dieses Land wurde nicht übersehen: Ein ehemaliger Minister einer pakistanischen Provinz verkündigte – was von Zeitungen im ganzen Land gedruckt und im Fernsehen und Radio ausgestrahlt wurde –, dass er glaubt, dass Dianetik ein ausschlaggebender Faktor für Frieden und Stabilität in Pakistan sein wird.